E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Diesel-Diebe machen Beute: 2000 Liter Kraftstoff abgezapft

Diemelstadt. 

Diesel-Diebe haben auf einem Parkplatz an der Autobahn 44 in Nordhessen reiche Beute gemacht. Sie hätten in der Nacht zum Dienstag an sechs geparkten Lastwagen insgesamt über 2000 Liter Kraftstoff abgezapft, teilte die Polizei in Korbach mit. Die Tankdeckel der auf dem Parkplatz eines Rasthofes nahe Diemelstadt abgestellten Lkw waren nicht verschlossen gewesen. Die Polizei geht von professionellen Tätern aus. „Die Diebe müssen sich bereits im Vorfeld um eine geeignete Absauganlage und Tankkapazitäten gekümmert haben”, hieß es im Polizeibericht. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur. 

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen