E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Polizei: Drei Einbrüche in einer Nacht in Bischofsheim

Unbekannte brachen in der Nacht zum Samstag in die Räume der Kindertagespflege Mainspitze, das angrenzende Bürgerhaus und in die Kindertagesstätte Spatzennest in Bischofsheim ein.
Symbolfoto Foto: Daniel Maurer (dpa) Symbolfoto
Bischofsheim. 

Die Täter hebelten ein Fenster zur Kindertagespflege auf und verschafften sich so Zutritt in die Räume. Die Unbekannten brachen dort mehrere Türen auf und entwendeten einen Laptop.

Durch eine gewaltsam geöffnete Verbindungstür gelangten die Unbekannten anschließend in das angrenzende Bürgerhaus. Auch hier wurden mehrere Türen, Spinde und Schubladen aufgehebelt. Ob etwas gestohlen wurde, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Außerdem drangen Einbrecher durch eine zuvor aufgehebelte Tür in die Kindertagesstätte "Spatzennest" in der Schulstraße in Bischofsheim ein und brachen auch hier mehrere Türen und Spinde auf. Ihnen fielen hierbei rund 100 Euro Bargeld in die Hände.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht derzeit von einem Tatzusammenhang aus. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bischofsheim unter der Telefonnummer 06144/9666-0 zu melden.

red

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen