E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Täter flüchtig: Einbrecher erbeuten Kameras im Wert von 200 000 Euro

Kameras und Fotozubehör im Wert von rund 200 000 Euro haben unbekannte Einbrecher in einem Geschäft in Eschborn (Main-Taunus-Kreis) gestohlen.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Eschborn/Hofheim. 

Die Täter waren in der Nacht auf Freitag durch ein Loch im Dach in den Laden eingestiegen, wie die die Polizei in Hofheim erst am Samstag mitteilte. Das Loch hatten sie selbst in das Dach geschlagen.

Nach Angaben der Polizei erbeuteten die Einbrecher unter anderem zahlreiche zum Teil sehr hochwertige Fotokameras. Mit ihrer Beute verließen sie das Geschäft ebenfalls durch das Dach. Details zum genauen Tathergang nannte die Polizei am Samstag nicht.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen