Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Heroin sichergestellt: Ermittler nehmen mutmaßliche Drogendealer am Flughafen fest

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Frankfurt/Rüsselsheim. 

Rauschgiftfahnder haben bei zwei Männern am Frankfurter Flughafen rund 300 Gramm Heroin sichergestellt. Das Duo aus Rüsselsheim steht im Verdacht, gewerbsmäßig mit Drogen zu handeln, wie die Polizei am Dienstag berichtete. In den Wohnungen der 36 und 44 Jahre alten Männer fanden die Ermittler am Montag weitere 16 Gramm Heroin, 4500 Euro und Utensilien, die auf Rauschgiftgeschäfte hinweisen. Da das Heroin noch nicht untersucht ist, konnte die Polizei zunächst keine Auskunft über den Straßenverkaufswert geben. Gegen die beiden Verdächtigen erging Haftbefehl.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse