E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 22°C

Blaulicht: Exhibitionist am Eschersheimer Bahnhof

Am Montagabend hat sich ein 36-jähriger Mann an einem Gleis des Eschersheimer Bahnhofs vor anderen Fahrgästen entblößt und masturbiert.
Symbolbild Foto: Stefan Puchner/Archiv Symbolbild

Am Montagabend hat sich ein 36-jähriger Mann an einem Gleis des Eschersheimer Bahnhofs vor anderen Fahrgästen entblößt und masturbiert.

Der Mann hatte gegen 21.30 Uhr seine Hose bis zu den Knien heruntergezogen, sodass sein Geschlechtsteil zu sehen war. Unbeeindruckt davon, dass auch andere Fahrgäste ebenfalls auf die Bahn warteten, masturbierte er in aller Öffentlichkeit. Erst nach mehrfacher Aufforderung eines 33-jährigen Zeugen ließ der Täter von seinem Tun ab und verschwand im Gebüsch. Dort fand ihn wenig später die alarmierte Polizei und nahm ihn vorläufig fest.

(red)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen