Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 7°C

Fahnder heben geheime Drogen-Küche aus: Mann festgenommen

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Frankfurt. 

Polizei und Zoll haben in Frankfurt eine geheime Drogen-Küche ausgehoben. Der mutmaßliche Betreiber des Labors wurde festgenommen und kam in Untersuchungshaft. Der 38-Jährige soll seit mehr als einem Jahr wöchentlich bis zu einem Kilogramm Crack hergestellt haben, wie die Behörden am Donnerstag in Frankfurt mitteilten. Bei der Durchsuchung Ende Oktober wurden 200 Gramm Kokain und 100 Gramm frisch gekochtes Crack sowie Waffen sichergestellt. Nach Ansicht der Ermittler verkaufte der 38-Jährige die Drogen nicht nur direkt an Abhängige in der Stadt sondern auch überregional an Zwischenhändler. Aus „ermittlungstaktischen Gründen” teilten die Behörden die Festnahme erst jetzt mit.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse