E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C
2 Kommentare

Trickdiebstahl: Falsche Wahrsagerin erschleicht mehrere Hundert Euro

Teurer Blick in die Zukunft: Eine Trickbetrügerin hat im hessischen Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) hunderte Euro ergaunert, indem sie sich als Wahrsagerin ausgegeben hat.
Ein Wahrsagerin blickt in eine Kristallkugel. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv Ein Wahrsagerin blickt in eine Kristallkugel.
Idstein. 

Teurer Blick in die Zukunft: Eine Trickbetrügerin hat im hessischen Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) hunderte Euro ergaunert, indem sie sich als Wahrsagerin ausgegeben hat. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, habe die über 50 Jahre alte Betrügerin einer 20-jährigen Frau am Montag versprochen, ihr Leben zu verbessern. Das Opfer solle dafür möglichst viel Bargeld in ein Tuch wickeln und zwei Tage ruhen lassen. Eine weitere Frau war den Angaben zufolge beim Gespräch in der Innenstadt anwesend und lobte das Können der vermeintlichen Wahrsagerin. Die 20-Jährige holte daraufhin Bargeld von zu Hause und übergab es der Betrügerin. Diese habe das Geld in ein Tuch gewickelt und Beschwörungen gemurmelt. Als sie ihrem Opfer das Tuch zurückgab, hatte sie das Bargeld schon unbemerkt gegen Falschgeld ausgetauscht. Erst am Mittwochnachmittag bemerkte das Opfer den Betrug.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen