E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Gasgeruch in Turnhalle: 21 Schüler mit Atemproblemen

Kassel. 

Nach einem Gasalarm in einer Kasseler Schulturnhalle haben 21 Schüler über Atemwegsreizungen geklagt. Ein Teil der Jugendlichen sei am Donnerstagmorgen vorsorglich in Krankenhäuser gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein Schüler steht laut den Ermittlern im Verdacht, Reizgas versprüht zu haben. Ein Hausmeister habe den Gasgeruch in der Turnhalle der Wilhelm-Lückert-Schule bemerkt.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen