E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Explosion: Geldautomat hält Sprengung stand

Gießen. 

Bislang unbekannte Täter haben versucht, einen Geldautomaten im Lahn-Dill-Kreis zu sprengen. Der Automat in einer Bankfiliale in Eschenburg hielt allerdings der heftigen Explosion in der Nacht auf Sonntag stand, wie die Polizei mitteilte. Anwohner waren durch den lauten Knall der Explosion aufgeschreckt worden, sagte ein Sprecher der Polizei.

„Die Täter wollten offensichtlich durch Einleiten eines Gasgemisches an das Bargeld heran kommen”, hieß es weiterhin. Durch die Explosion sei der Vorraum der Filiale stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Zwar sei das Gebäude selbst nicht zerstört, sämtliche Glasscheiben brachen jedoch aufgrund die Druckwelle, sagte der Polizeisprecher weiterhin. Zur Höhe des entstandenen Schadens konnte er zunächst keine Angaben machen. (dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen