E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Polizei Hessen Kassel: Geldautomat in Kassel gesprengt

Kassel.  Unbekannte haben einen Geldautomaten in Kassel gesprengt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren die Täter bereits in der Nacht zum Sonntag in eine ehemalige Bankfiliale im Stadtteil Nordshausen eingebrochen. Sie öffneten ein Fenster und gelangten von hinten an den Geldautomaten der Bank, der dort nach wie vor in Betrieb ist.

Nachdem sie ihn aufgehebelt hatten, füllten sie ein Gasgemisch hinein und entzündeten es. Durch die Explosion gelangten die Täter an die Beute und flüchteten unbemerkt durch das Fenster. Erst am Montag bemerkten Mitarbeiter einer im Gebäude ansässigen Parteigeschäftsstelle die Tat und alarmierten die Polizei. Ein Schaden am Gebäude und der Technik des Automaten entstand nicht. Angaben zur Höhe der erbeuteten Summe machten die Beamten nicht.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen