E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Hoher Sachschaden: Gewächshaus brennt in Eschborn: 80 000 Euro Schaden

Bei einem Feuer auf dem Gelände einer früheren Baumschule ist in Eschborn hoher Sachschaden entstanden. Ein unbenutztes Gewächshaus auf dem Areal geriet am Sonntagabend aus ungeklärter Ursache in Brand.
Am späten Sonntagabend ist die Lagerhalle der ehemaligen Baumschule in Eschborn in Brand geraten. Foto: Sven-Sebastian Sajak Am späten Sonntagabend ist die Lagerhalle der ehemaligen Baumschule in Eschborn in Brand geraten.
Eschborn. 

Bei einem Feuer auf dem Gelände einer früheren Baumschule ist in Eschborn hoher Sachschaden entstanden. Ein unbenutztes Gewächshaus auf dem Areal geriet nach Polizeiangaben am Sonntagabend aus ungeklärter Ursache in Brand. Die Feuerwehr löschte demnach die Flammen. Während des Einsatzes mussten Straßen gesperrt werden. Starker Rauch zog auf, für die Bewohner angrenzender Häuser bestand aber keine Gefahr, hieß es. Der Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge rund 80 000 Euro.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen