E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Halbe Tonne Kupferkabel gestohlen

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

Biblis (dpa(lhe) - Fast eine halbe Tonne Kupfer haben Diebe von einer Baustelle in Biblis (Kreis Bergstraße) gestohlen. Es seien insgesamt rund 730 Meter Kabel weggekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Schaden liege bei rund 1600 Euro. Der Diebstahl hatte sich bereits in der Nacht zum Samstag ereignet, wurde aber laut Polizei erst am Montag angezeigt.

Die Polizei geht davon aus, dass mindestens zwei Täter zugange waren. Für das Verladen der insgesamt 470 Kilogramm Kupferkabel sei ein Kranarm oder „gehörig Muskelkraft” zum Einsatz gekommen.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen