Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Gefährliche Körperverletzung: Harmloser Klingelstreich: Mann prügelt auf Kind ein

Symbolbild Foto: imago Symbolbild
Rotenburg an der Fulda. 

Nach einem harmlosen Klingelstreich ist ein Mann in Rotenburg an der Fulda auf einen 13-Jährigen losgegangen. Er schlug und trat am Samstagabend auf den Jungen ein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Mehrere Kinder zwischen 12 und 13 Jahren hatten zuvor bei einer Geburtstagsparty unter anderem „Klingelmännchen” gespielt - und dabei wohl den Mann gestört. Ob es sich um einen Anwohner oder einen Passanten handelte, war zunächst nicht bekannt.

Nach einem kurzen Wortgefecht und Handgerangel habe der Mann dem 13-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen, teilte die Polizei mit. Nachdem der Junge gestürzt war, trat der bislang Unbekannte auf ihn ein. Das Kind erlitt deutlich sichtbare Verletzungen. Gegen den Angreifer wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse