Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 13°C

Hund beißt bei Festnahme seines Herrchens drei Polizisten

Schwalmstadt/Homberg. 

Bei einer Festnahme sind drei Polizisten in Schwalmstadt von einem Hund gebissen worden. Die Beamten seien in der Nacht zum Freitag zu einem Mehrfamilienhaus im Schwalm-Eder-Kreis gerufen worden, teilte die Polizei mit. Die Freundin eines 25-Jährigen habe die Einsatzkräfte alarmiert, weil er sie bedroht hatte und die Wohnung der Frau nicht verlassen wollte. Vor Ort leistete der Mann Widerstand und wollte die Wohnungstür einfach wieder schließen. Als die Polizisten ihn festhielten, biss der Schäferhund des Mannes drei von ihnen in Arme oder Beine. Die Freundin konnte den Hund schließlich wegsperren. Gegen den 25-Jährigen wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung und Bedrohung eingeleitet. Wegen eines bereits bestehenden Haftbefehls wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse