E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Verkehr: ICE überfährt Mikrowelle

Ein ICE hat im südhessischen Landkreis Bergstraße eine Mikrowelle überfahren.
Rote Rücklichter an einem ICE. Foto: Matthias Balk/Archiv Rote Rücklichter an einem ICE.
Biblis/Lampertheim. 

Ein ICE hat im südhessischen Landkreis Bergstraße eine Mikrowelle überfahren. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag wurde der Schnellzug dabei am Mittwoch leicht beschädigt. Der Lokführer habe eine Notbremsung vollzogen, als er zwischen Biblis und Lampertheim einen Kasten in den Gleisen erspäht habe. Verletzt wurde niemand. Die Polizei habe schließlich die Mikrowelle entdeckt. Gegen die noch unbekannten Täter, die das Gerät auf die Gleise gelegt haben, leitete die Bundespolizei ein Ermittlungsverfahren ein.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen