Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 16°C

Keine Hinweise auf Gewaltverbrechen: Leiche aus Wald in Rodenbach identifiziert

Nach dem Fund einer Leiche in einem Wald in Rodenbach (Main-Kinzig-Kreis) sind die Ermittler mit der Feststellung der Identität einen Schritt weiter.
Polizeiabsperrung mit Polizeifahrzeug. Foto: © Gerhard Seybert - Fotolia.com Foto: Gerhard Seybert - Fotolia.com Polizeiabsperrung mit Polizeifahrzeug. Foto: © Gerhard Seybert - Fotolia.com
Rodenbach. 

Nach dem Fund einer Leiche in einem Wald in Rodenbach (Main-Kinzig-Kreis) sind die Ermittler mit der Feststellung der Identität einen Schritt weiter. Es handelt sich um einen seit März vermissten jungen Mann aus Rodenbach, wie die Polizei in Offenbach am Montag berichtete. Spaziergänger hatten die sterblichen Überreste am 3. Oktober gefunden und die Polizei alarmiert. Die Leiche war in das Zentrum für Rechtsmedizin nach Frankfurt gebracht und untersucht worden. Bislang stehe noch nicht fest, woran der Mann gestorben sei. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen liegen den Ermittlern bislang nicht vor. Die Nachforschungen dauern noch an.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse