E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Überfall in Frankfurt: Lottoladen in Zeilsheim überfallen

Frankfurt.  Zwei mit Pistolen bewaffnete Männer überfielen am Mittwochvormittag ein Lottogeschäft in der Straße Neu-Zeilsheim.

Die beiden Maskierten betraten den kleinen Laden und forderten von dem Inhaber die Tageseinnahmen. Mit wenigen Euro Beute flüchteten sie zu Fuß in Richtung Pflugspfad.

Beide Räuber sollen etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 180 cm groß sein.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

(ots)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen