Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 23°C

Unfall am Frankfurter Flughafen: Mann am Flughafen überfahren und schwer verletzt

An Donnerstag ist ein obdachloser Mann am Frankfurter Flughafen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 36-Jährige war alkoholisiert und lief plötzlich auf die B 43.
Symbolbild Krankenwagen Foto: Fotolia Symbolbild Krankenwagen
Frankfurt. 

Beim Überqueren einer vierspurigen Straße ist ein 36-Jähriger in der Nähe des Frankfurter Flughafens schwer verletzt worden. Der obdachlose Mann sei über die Bundesstraße 43 gelaufen, eine 46-jährige Autofahrerin habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Der Mann wurde bei dem Unfall am Mittwochabend durch die Luft geschleudert und prallte auf den Asphalt. Sanitäter, die zufällig im Krankenwagen an der Stelle vorbeigefahren waren, versorgten den 36-Jährigen. Ein weiterer Krankenwagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Zum Unfallzeitpunkt war der Mann alkoholisiert.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse