Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 28°C

Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv
Gießen. 

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 55 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend in der Gießener Innenstadt, wie eine Polizeisprecherin am Freitag mitteilte. Der Motorradfahrer aus Usingen war trotz roter Ampel auf die Kreuzung eingefahren. „Der Fahrer des Motorrads dachte, dass er Grün hat”, sagte eine Sprecherin. Grün habe nur die Ampel der der Rechtsabbieger geleuchtet. Der 68-Jahre alte Mann, der den Wagen steuerte, wurde leicht verletzt.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse