E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Kleinbus überschlägt sich: Neun Verletzte bei schwerem Unfall zwischen Offenthal und Messel

Bei einem schweren Unfall in Südosthessen sind am Mittwoch neun Menschen verletzt worden, einige von ihnen lebensgefährlich.
Foto: Fotolia
Offenbach. 

Bei einem schweren Unfall in Südosthessen sind am Mittwoch neun Menschen verletzt worden, einige von ihnen lebensgefährlich. Sie seien am Nachmittag in einem Kleintransporter zwischen Offenthal und Messel unterwegs gewesen, als das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn fuhr und gegen ein Verkehrsschild schleuderte, sagte eine Polizeisprecherin in Offenbach.

Durch den Aufprall wurde der Kleinbus nach den ersten Erkenntnissen herumgeschleudert und überschlug sich. Erst etwa hundert Meter weiter blieb das Fahrzeug im Wald liegen. Die Landesstraße war auch am Abend noch voll gesperrt. Ein Gutachter wurde zur Untersuchung der Unfallursache hinzugezogen.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen