Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 8°C

Polizei entdeckt Drogen in Geschirrspüler

Das Blaulicht auf einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv Das Blaulicht auf einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Frankfurt/Main. 

In einem Geschirrspüler in einem Frankfurter Mehrfamilienhaus hat die Polizei über fünf Kilogramm Drogen gefunden. Das alte Gerät habe auf dem Dachboden gestanden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach einem anonymen Hinweis nahmen die Beamten am späten Montagabend den Dachboden im Stadtteil Eckenheim unter die Lupe. Sie fanden in dem Geschirrspüler schließlich fünf Kilogramm Haschisch, 110 Gramm Amphetamine sowie etwas Marihuana. Wem die Drogen gehören, muss nach Angaben eines Polizeisprechers noch ermittelt werden. 

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse