Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Fund in Gießen: Polizei findet Heroin und Waffen bei 53-Jährigem

In einem Mehrfamilienhaus in Gießen hat die Polizei Heroin und Waffen gefunden.
Gießen. 

In einem Mehrfamilienhaus in Gießen hat die Polizei Heroin und Waffen gefunden. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung hatten Beamte am Montag einen 53 Jahre alten Bewohner im Keller des Hauses beim Portionieren von Heroin angetroffen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Neben dem Rauschgift wurden auch eine Waage, Verpackungsmaterial und Streckmittel gefunden. Bei einer von der Staatsanwaltschaft angeordneten Durchsuchung der Wohnung des Mannes stieß die Polizei in einem Küchenschrank auf drei scharfe Waffen, für die der 53-Jährige keine Erlaubnis hatte. Gegen ihn wurde Untersuchungshaft angeordnet.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse