Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

"Ein sehr aktiver Dealer": Polizei hebt Cannabis-Plantage in Zeilsheim aus

200 Cannabispflanzen in einer voll ausgestatteten Indoor-Plantage, fertig abgepacktes Marihuana, Kokain und eine Schusswaffe: Die Frankfurter Polizei hat am Dienstag das Versteck eines aktiven Cannabis-Anbauers und -Dealers ausgehoben.
Foto: dpa Bilder > Foto: ABIR SULTAN (dpa) Foto: dpa
Wie die Polizei mitteilt, hatten vorangegangene Ermittlungen zu einem Durchsuchungsbeschluss geführt, mit dem die Beamten den 49-jährigen Frankfurter am Dienstag in seiner Wohnung in Zeilsheim besuchten.

Dabei entdeckten die Polizisten eine komplett ausgestattete Indoorplantage mit mehr als 200 Cannabis-Pflanzen, außerdem ein knappes Kilo verkaufsfertig abgepacktes Marihuana, 18 Gramm Kokain und eine scharfe Schusswaffe mit Munition.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Drogengeschäfte des Mannes zuletzt sehr gut liefen - darauf deuten 5.000 Euro in bar sowie verschiedene Uhren und Schmuck hin, die ebenfalls vor Ort gefunden wurden.

Der 49-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft befindet er sich mittlerweile wieder auf freiem Fuß.

Die Ermittlungen dauern an.

red


Lesen Sie auch:

Frank-Josef Ackerman baut sein eigenes Cannabis an - in Nieder-Rodenbach

 

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse