Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Radfahrer bei Unfall verletzt

Groß-Gerau. 

Ein Radfahrer wurde am Montag bei einem Unfall schwer verletzt. Ein Taxi stoppte gegen 11 Uhr auf der Gernsheimer Straße in Höhe Hausnummer 46, um einen Fahrgast aussteigen zu lassen. Offenbar öffnete dieser achtlos die Beifahrertür und übersah dabei den Radfahrer, der gerade rechts am Taxi vorbeifahren wollte. Der 77-Jährige aus Groß-Gerau stürzte bei der Kollision und verletzte sich so schwer, dass er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste.

(fnp)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse