E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C
1 Kommentar

Menschenmassen in Wiesbaden: Riesandrang bei Burgerladen-Eröffnung mit Rap-Auftritt - Polizeieinsatz

Bei der Eröffnung eines Imbissgeschäfts in Wiesbaden mit einem angekündigten Auftritt eines Rappers war der Andrang so groß, dass die Veranstaltung abgebrochen werden musste.
Wiesbaden: Zahlreiche Menschen stehen in einer Straße vor einem Imbiss. Zur Eröffnung des Ladens kamen mit etwa 3000 Menschen erheblich mehr Gäste als die Betreiber angenommen hatten. Foto: Ehresmann (Wiesbaden112) Wiesbaden: Zahlreiche Menschen stehen in einer Straße vor einem Imbiss. Zur Eröffnung des Ladens kamen mit etwa 3000 Menschen erheblich mehr Gäste als die Betreiber angenommen hatten.
Wiesbaden. 

Mit 200 Gästen war gerechnet worden, doch es kamen etwa 15 Mal so viele: Zur Eröffnung eines Burger-Geschäfts in Wiesbaden war der Andrang so riesig, dass die Polizei einschreiten musste. Weil die Burger nur einen Cent kosten sollten und zudem noch der Wiesbadener Rapper Eno183 angekündigt wurde, kamen am Freitag binnen 40 Minuten bis zu 3000 Menschen zu dem Lokal, wie die Polizei mitteilte. Der Veranstalter habe die Eröffnung dann vorzeitig beendet.

Damit die Menschenmassen den Ort problemlos verlassen konnten, wurde eine angrenzende Straße vorübergehend komplett für den Verkehr gesperrt. Nach gut einer Stunde konnte eine Fahrspur freigegeben werden, 40 Minuten später war die gesamte Fahrbahn wieder frei.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen