E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Unfall bei Kassel: Sattelzug rutscht in Graben: Straße bis mindestens Freitag gesperrt

Kassel/Trendelburg. 

Ein mit 25 Tonnen Granulat beladener Sattelzug ist am Donnerstagmorgen bei Trendelburg (Kreis Kassel) in einen Straßengraben gerutscht. Die Kreisstraße bleibe wegen der Reparaturarbeiten an der Straße mindestens bis Freitag gesperrt, berichtete die Polizei in Kassel. Der Fahrer des Sattelzugs war auf der schmalen Straße wegen des Gegenverkehrs an den rechten Straßenrand gefahren. Dabei rutschte der 40-Tonner in den Graben und drohte umzukippen. Die Bergung dauerte mehrere Stunden. Bei dem Unglück wurde die Straße zwischen Trendelburg-Gottsbüren und Bad Karlshafen-Helmarshausen beschädigt.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen