Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Unfall: Schüler angefahren und geflüchtet

Langen. 

Die Polizei Langen fahndet seit Dienstagmorgen nach dem Fahrer eines weißen Mercedes. Gegen 7.50 Uhr war ein 14-jähriger Schüler auf dem Fahrradweg in der Pittlerstraße unterwegs und wollte die Robert-Bosch-Straße in der Nähe eines Kreisels überqueren. Der Autofahrer soll zunächst angehalten haben, um dem Jungen das Überqueren zu ermöglichen. Beim Anfahren streifte der Wagen das Fahrrad, worauf der Schüler stürzte und sich leicht verletzte. Der Mercedes-Fahrer gab Gas und fuhr einfach weiter. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langen unter (0 61 03) 90 30-0 in Verbindung zu setzen. (fnp)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse