Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Unfall in Bad Soden: Schwerer Unfall in Bad Soden mit vier Verletzten

Bei einem schweren Unfall in Bad Soden wurden vier Menschen verletzt, zwei zum Teil schwer. Eine Person musste aus einem Autowrack von der Feuerwehr befreit werden.
Die Feuerwehr musste eine Person aus ihrem Auto befreien. Foto: Fritz Demel Die Feuerwehr musste eine Person aus ihrem Auto befreien.
Bad Soden. 

Vier zum Teil Schwerverletzte ist die Bilanz eines Unfalles in Bad Soden im Kreuzungsbereich nach Mammolshain.

Eine Person wurde bei dem Crash zweier Pkw im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Die Verletzten wurden durch Notärzte und Rettungsdienst versorgt und im Anschluss in Krankenhäuser gefahren.

Wie es zu dem folgenschweren Unfall kam ist derzeit noch nicht geklärt und wird von der Polizei ermittelt. Die Landstrasse zwischen Schwalbach und Bad Soden ist für die Dauer der rettungs und Bergungsarbeiten voll gesperrt. 

Bilderstrecke Schwerer Unfall in Bad Soden: Vier Verletzte
Schwerer Unfall in Bad Soden: Vier zum Teil schwerverletzte Personen sind die Bilanz eines Unfalls im Kreuzungsbereich nach Mammolshain.Eine Person wurde in einem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.Die Landstraße zwischen Schwalbach und Bad Soden muste für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Es folgen weitere Bilder...

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse