Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 13°C

Unfall auf A661: Sportwagen kracht in Kombi: Hoher Sachschaden

Bei einem Unfall auf der A661 zwischen Oberursel-Nord und Oberursel ist am Montagabend hoher Sachschaden entstanden.
Beim Auffahrunfall eines Sportwagens auf der A661 zwischen Oberursel-Nord und Oberursel ist am Montagabend (07.08.2017) hoher Schaden entstanden. Bilder > Foto: Sven-Sebastian Sajak Beim Auffahrunfall eines Sportwagens auf der A661 zwischen Oberursel-Nord und Oberursel ist am Montagabend (07.08.2017) hoher Schaden entstanden.
Oberursel.  Bei einem Unfall auf der A661 zwischen Oberursel-Nord und Oberursel ist am Montagabend hoher Sachschaden entstanden. Nach Erkenntnissen der Einsatzkräfte war ein Sportwagen des Typs Mercedes Benz SLK55 AMG auf das Heck eines Volvo-Kombi aufgefahren.

Die Insassen wurden vom Rettungsdienst betreut, kamen jedoch nicht ins Krankenhaus. Auch ein vor Ort gelandeter Rettungshubschrauber musste nicht tätig werden. Gemeldet wurde der Unfall über die Notrufzentrale eines Automobilherstellers.

Bilderstrecke Sportwagen kracht in Kombi: Hoher Sachschaden auf A661
Beim Auffahrunfall eines Sportwagens auf der A661 zwischen Oberursel-Nord und Oberursel ist am Montagabend (07.08.2017) hoher Schaden entstanden.


Da man dort zunächst von der Gegenrichtung ausging, kamen die Feuerwehren aus Bad Homburg und Ober-Eschbach zum Einsatz. Diese sicherten die Unfallstelle und klemmten die Batterien ab. Dazu war es notwendig, die Motorhaube mithilfe von hydraulischem Rettungsgerät zu öffnen. saj
 

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse