E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Auf Haus gekracht: Starker Wind fällt Baum in Frankfurt

Ein Baum ist aufgrund eines plötzlichen starken Windes in Frankfurt auf ein Haus gekracht. Foto: Feuerwehr Frankfurt Ein Baum ist aufgrund eines plötzlichen starken Windes in Frankfurt auf ein Haus gekracht. Foto: Feuerwehr Frankfurt
Frankfurt. 

Der Wind kam plötzlich und er kam heftig: Ein kurzes Starkwindereignis hat gestern Abend (15. Mai) im Süden Frankfurts sogar einen Baum gefällt. Der große Baum sei gegen ein Haus gekippt, wie die Feuerwehr Frankfurt berichtet, die vor Ort im Einsatz war.

Der Wind habe weiterhin die Oberleitung einer Stadtbahn beschädigt und durch herabstürzende Äste und umfallende Bauzäune den Verkehr behindert.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen