E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C

Attacke auf 27-Jährigen: Streit eskaliert: Mann mit Messerstichen schwer verletzt

In Sossenheim ist am Montagabend zwischen zwei Männern ein Streit eskaliert. Dabei ist ein 27-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden.
Zwei Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt. Foto: Uli Deck/Archiv Zwei Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt. Foto: Uli Deck/Archiv
Frankfurt. 

Bei einem Streit im Frankfurter Stadtteil Sossenheim ist ein 27-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden. Der Mann war am späten Montagabend auf der Straße mit einem 46-Jährigen aneinander geraten, wie die Polizei mitteilte.

Bei der Auseinandersetzung stach dieser mehrfach mit einem Messer auf den jüngeren Mann ein und flüchtete dann in ein nahegelegenes Wohnhaus. Dort nahmen ihn die Beamten fest. Das Opfer wurde mit Verletzungen am Bauch und am Nacken in ein Krankenhaus gebracht.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen