E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Körperverletzung: Streit um Blume: Jugendlicher mit Billardstock verprügelt

In Höchst im Odenwald kam es zu einem Streit wegen einer Blume. Foto: Patrick Pleul/Archiv In Höchst im Odenwald kam es zu einem Streit wegen einer Blume.
Höchst im Odenwald. 

Ein 16-Jähriger hat im Streit um eine Blume einen Gleichaltrigen mit einem Billardstock angegriffen. Grund des Streits in einer Gemeinschaftsunterkunft in Höchst im Odenwald (Odenwaldkreis) soll eine gepflückte Pflanze aus dem Gemeinschaftsgarten gewesen sein, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Opfer zog sich bei dem Angriff am Samstagnachmittag eine Platzwunde und Beule am Kopf zu. Gegen den Angreifer wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.
 

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen