E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

S-Bahn: Taschendieb bestiehlt japanischen Touristen um 300 000 Yen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archov Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Frankfurt/Main. 

Einem japanischen Touristen sind in einer S-Bahn in Frankfurt 300 000 japanische Yen gestohlen worden. Dies entspreche einem Betrag von knapp 2300 Euro, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit. In seiner Geldbörse befanden sich außerdem mehrere Kreditkarten. Hinweise zu dem Taschendieb gibt es bislang nicht. Er hatte am Mittwochabend den 28-Jährigen aus Tokio in der S-Bahn auf dem Weg vom Frankfurter Flughafen zum Hauptbahnhof bestohlen.  

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen