E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 14°C

Brandstiftung: Tatverdächtiger nach Wohnhausbrand in Hattersheim ermittelt

Nach umfangreichen Ermttlungen konnten die Beamten einen 47 Jahre alten Mann festnehmen, der im dringenden Tatverdacht steht, am 3. September diesen Jahres einen Brand gelegt zu haben, bei dem ein Wohnmobil und drei Wohnhäuser in Hattersheim teils erheblich in Mitleidenschaft gezogen wurden.
Symbolbild Foto: Stefan Puchner/Archiv Symbolbild

Einen guten Erfolg haben die Brandermittler der Kriminalpolizei Hofheim zu verzeichnen. Nach umfangreichen Ermttlungen konnten die Beamten einen 47 Jahre alten Mann festnehmen, der im dringenden Tatverdacht steht, am 3. September diesen Jahres einen Brand gelegt zu haben, bei dem ein Wohnmobil und drei Wohnhäuser in Hattersheim teils erheblich in Mitleidenschaft gezogen wurden. Der Mann ist bereits wegen unterschiedlicher Branddelikte in Erscheinung getreten. An den Häusern entstand ein Gesamtschaden von rund 900.000 Euro.

Auch das Haus von Melanie und Oliver Blankenstein wurde beim Brand in Mitleidenschaft gezogen und ist unbewohnbar.
Betroffene schildern Nach dem Brand in Hattersheim stehen zwei Familien auf ...

Bei einem Großbrand sein Zuhause zu verlieren, das ist schrecklich. Zwei Familien hat dieses Schicksal in Hattersheim ereilt. Familie Blankenstein hingegen hatte noch Glück im Unglück.

clearing

Der Mann wurde aufgrund seiner psychischen Verfassung stationär in eine Klink aufgenommen. Mittlerweile wurde er dort jedoch wieder entlassen.

(red)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen