E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 32°C

Seniorenpaar betrogen: Unbekannte Täter ergaunern mit Enkeltrick 9500 Euro

Mit einem Enkeltrick haben unbekannte Täter von einem Seniorenpaar aus dem südhessischen Lampertheim 9500 Euro ergaunert.
Blaulicht und Schriftzug „Polizei” auf dem Dach eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/Archiv Blaulicht und Schriftzug „Polizei” auf dem Dach eines Funkstreifenwagens.
Lampertheim. 

Mit einem Enkeltrick haben unbekannte Täter von einem Seniorenpaar aus dem südhessischen Lampertheim 9500 Euro ergaunert. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte die angebliche „Enkeltochter” das Ehepaar aus dem Ortsteil Hofheim am Donnerstagnachmittag mehrmals angerufen und ihnen wohl glaubhaft versichert, dass sie Geld für einen Wohnungskauf bräuchte. Auch eine angebliche Bankangestellte rief das Paar an und bestätigte den Kauf. Ein unbekannter Mann holte das Bargeld daraufhin in zwei Briefumschlägen ab und verschwand.

Zuvor hatte die angebliche Enkeltochter in einem anderen Haus in Lampertheim angerufen und ebenfalls nach Geld für eine Immobilie gefragt. In diesem Fall allerdings ohne Erfolg.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen