E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 31°C

Grabschändung: Unbekannte drehen zahlreiche Friedhofskreuze um

Unbekannte haben auf einem Friedhof in Merenberg mehrere Gräber geschändet. Die Polizei ermittelt.
Foto: dpa Foto: Nicolas Armer (dpa) Foto: dpa

Unbekannte haben mehrere Gräber auf dem Friedhof an der Neunkirchener Straße in Merenberg geschändet. Das teilt die Polizei mit.

Die Täter beschädigten den Grabschmuck an rund 20 Grabstellen. Außerdem zerrten sie mehrere Holzkreuze aus dem Boden und rammten sie falschherum wieder in die Erde.

Die Grabschänder dürften den Friedhof zwischen Freitag, 12 Uhr, und Samstag, 9.45 Uhr, aufgesucht haben.

Die Polizei ermittelt wegen Störung der Totenruhe und bittet um Hinweise unter Telefon 06471-9386-0.

red

Schattenmenschen, Spukhäuser, Poltergeister Wir haben mit einem Geisterjäger aus Frankfurt gesprochen

Der Glaube an das Okkulte erlebt eine Renaissance - auch in Frankfurt: Hier erforscht die Gruppe Andapava übernatürliche Phänomene. Wir haben mit ihrem Mitbegründer Andreas Schipper gesprochen - über flimmernde Lichtkugeln und Stimmen aus dem Jenseits, über Poltergeister und den Reiz des Übernatürlichen.

clearing

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen