E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Polizei: Unbekannter entblößt sich an Rüsselsheimer Sportplatz

Ein unbekannter Mann hat sich am Donnerstag vor zwei Mädchen auf einem Spielplatz in Rüsselsheim entblößt.
Symbolbild Polizei. Foto: dpa Symbolbild Polizei.
Rüsselsheim. 

Ein unbekannter Mann hat sich am frühen Donnerstagabend im Bereich des Sportplatzes in der Paul-Hessemer-Straße in Rüsselsheim entblößt. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Der circa 55-Jährige war auf einem blauen Damenrad mit schwarzem Korb auf dem Gepäckträger unterwegs. Vor zwei Mädchen, die auf dem Bolzplatz beim Gassi gehen waren, zog er seine Hose herunter. Die 13 und 14 Jahre alten Mädchen liefen davon.

Der Täter war nach Angaben der Polizei etwa 1,70 Meter groß, hatte ein mitteleuropäisches Erscheinungsbild und war ungepflegt. Seine schwarzen Haare waren lang und an den Seiten abrasiert. Bekleidet war der Mann mit einer grauen Jeans und einer grauen Jacke. Zudem trug er eine Brille.

Zeugen, denen der Beschriebene aufgefallen ist oder die Hinweise zum Vorfall haben, bittet die Polizei, sich beim Kommissariat 10 in Rüsselsheim unter 06142/696-0 zu melden.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen