E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Frankfurt: Unbekannter überfällt 52-Jährige

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zum Dienstag eine Frau überfallen, dabei aber nicht mit ihrer heftigen Gegenwehr gerechnet.
Foto: imago stock&people (imago stock&people)
Frankfurt. 

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zum Dienstag eine 52-jährige Frau in der Brönnerstraße in Frankfurt überfallen. Als die Frau sich wehrte, ergriff der Mann die Flucht.

Wie die Polizei mitteilt, sprach der Täter die Frau gegen 23.30 Uhr in der Brönnerstraße an. Da die 52-Jährige den Mann nicht verstand, setzte sie ihren Weg fort.

Als sie kurz darauf ihre Haustür im Mittelweg aufschloss, tauchte der Mann erneut auf, überfiel sie und warf sie zu Boden. Anschließend versuchte er, ihre Strumpfhose im Schritt zu zerreißen.

Die 52-Jährige leistete heftige Gegenwehr. Daraufhin griff der Mann nach ihrer Handtasche und flüchtete.

Die Frau nahm seine Verfolgung auf. Zwei Häuser weiter stellte sie den Mann, der im Begriff war, ihre Handtasche zu plündern. Als der Mann sie sah, warf er die Handtasche weg und flüchtete.

Die Frau erlitt laut Polizei keine schwereren Verletzungen. Die Ermittlungen dauern an. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich unter 069 75553111 zu melden.

red

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen