Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 12°C

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A3

Notarztwagen mit Blaulicht. Foto: Stephan Jansen/Archiv Notarztwagen mit Blaulicht.
Frankfurt/Main. 

Bei einem Unfall auf der Autobahn 3 mit drei Autos und einem Lastwagen ist ein 51-Jähriger schwer verletzt worden. Der Autofahrer prallte am Dienstagmorgen am Kreuz Offenbach in ein zuvor verunglücktes Auto, wie die Polizei mitteilte. Zunächst war ein 52 Jahre alter Pkw-Fahrer beim Einscheren auf die rechte Fahrbahn mit einem Lkw zusammengestoßen. Der Pkw geriet ins Schleudern und prallte gegen das Auto einer 33-Jährigen auf der linken Fahrbahn. Deren Fahrzeug geriet ebenfalls ins Schleudern und kam auf dem mittleren Fahrstreifen zum Stehen. Der 51-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und krachte in das Gefährt.

Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Die beiden anderen Autofahrer erlitten leichte Blessuren, der Lastwagenfahrer kam ohne Verletzungen davon.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse