Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Anhänger kippt um: Unfallfahrzeug verliert Elektrogeräte auf Autobahn

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv
Alzenau. 

Bei einem Unfall auf der Autobahn 45 im bayerischen Landkreis Aschaffenburg haben sich kurz vor der hessischen Landesgrenze mehrere Waschmaschinen, Ölöfen und ein Kühlschrank auf der Fahrbahn verteilt. Ein 69 Jahre alter Autofahrer aus den Main-Kinzig-Kreis hatte die Elektrogeräte auf einem Anhänger transportiert und war in Richtung Gießen unterwegs, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als ein weiterer Autofahrer im Alter von 54 Jahren aus zunächst ungeklärter Ursache beim Überholen nahe Alzenau mit dem Gespann zusammenstieß, kippte der Anhänger um. Verletzt wurde niemand.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse