E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Polizei: Verfolgungsfahrt auf A3 endet in Festnahme.

Als eine Polizeistreife am Sonntag einen Autofahrer auf der A3 kontrollieren will, gibt der Mann Gas und liefert sich ein wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei.
Polizei Foto: Jan Woitas (dpa-Zentralbild) Polizei
Wiesbaden. 

Eine Zivilstreife der Autobahnpolizei Wiesbaden wolte am Sonntagmittag einen Autofahrer auf der A3 zwischen dem Autobahnkreuz Wiesbaden und Niedernhausen kontrollieren. Der Fahrer eines dunklen Audi-Kombis fiel den Beamten auf, weil er  Abstandsverstöße beging und immer wieder zu dicht auffuhr und sich mittels Blinker den Weg freimachen wollte.

Die Zivilstreife filmte die Fahrt und wollte eine Kontrolle des Dränglers bei Niedernhausen durchführen. Als der Fahrer die Beamten bemerkte, gab er Vollgas und versuchte sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen.

Der Mann überholte mehrfach rechts, fuhr auf dem Standstreifen und zwischen Autos hindurch. Der Zivilstreife gelang es mit weiteren alarmierten Polizeikräften, das Fahrzeug zwischen Idstein und Bad Camberg unfallfrei zu stoppen und den Fahrer festzunehmen.

Der 25-jährige Mann war nicht im Besitz eines Führerscheins und fuhr zudem unter Drogeneinfluss. Im Fahrzeug konnten die Beamten zusätzlich Betäubungsmittel sicherstellen. Auf Grund seiner gefährlichen und rücksichtslosen Fahrweise, muss er sich nun unter anderem wegen Straßenverkehrsgefährdung, Drogenbesitzes und Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss verantworten.

red

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen