E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Hanfpflanzen: Verräterischer Geruch aus Fenster: Drogenplantage entdeckt

Dank des verräterischen Geruchs aus einem offenen Fenster hat die Polizei eine Drogenplantage in Frankfurt entdeckt.
Die Polizei hat eine Drogenplantage in Frankfurt entdeckt. Foto: Oliver Berg/Archiv Die Polizei hat eine Drogenplantage in Frankfurt entdeckt.
Frankfurt/Main. 

Dank des verräterischen Geruchs aus einem offenen Fenster hat die Polizei eine Drogenplantage in Frankfurt-Bonames entdeckt. Der bislang unbekannte Züchter habe in der Wohnung in der Homburger Straße insgesamt 113 Hanfpflanzen groß gezogen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zunächst hatten Zeugen den süßlichen Geruch bemerkt und die Polizei am Montag alarmiert. Erst war befürchtet worden, dass der Geruch von einer Leiche stammen könnte. Nach dem Öffnen der Tür entdeckten die Beamten dann die professionell betriebene Plantage. Der Eigentümer muss noch ermittelt werden.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen