Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 11°C

Zöllner entdecken in Kellern illegale Schnapsbrennereien

Gießen. 

Zollbeamte haben in zwei Wohnhäusern in der Wetterau und dem Kellerwald zwei geheime Schnapsbrennereien entdeckt. Dabei stellten sie neben selbstgebauten Destillieranlagen insgesamt mehr als 150 Liter Obstler und Branntwein sicher. Wie das Hauptzollamt in Gießen am Freitag mitteilte, verursachten die beiden mutmaßlichen Schwarzbrenner einen Steuerschaden von mehr als 25 000 Euro.

Dem 58 Jahre alte Mann aus der Wetterau waren die Zollbeamten durch einen Tipp des Finanzamtes auf die Spur gekommen. Der 65 Jahre alte Mann aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg ging den Ermittlern nach einem anonymen Hinweis ins Netz: Ein Unbekannter hatte unter der Adresse des Rentners einen Antrag zum Betrieb einer Brennerei gestellt.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse