E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Tiefstehende Sonne: Zwei Fußgänger beim Abbiegen angefahren

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv Ein Rettungswagen im Einsatz.
Bad Nauheim. 

Ein 24-Jähriger hat am frühen Montagabend in Bad Nauheim zwei Fußgänger angefahren. Der Dacia-Fahrer bog um 17.40 Uhr von der Frankfurter Straße in den Eleonorenring ein. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam er dabei vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Gehweg. Dort erfasste sein Auto einen Mann und eine Frau aus Bad Nauheim. Die 46-Jährige wurde dabei leicht verletzt, der 18-Jährige trug so schwere Beinverletzungen davon, dass er im Krankenhaus bleiben musste.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen