E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 22°C
PJZ Partner Quer

Ausbildung / Duales Studium bei der KfW

Seit ihrer Gründung 1948 ist die KfW zu einer der führenden Förderbanken der Welt geworden – mit der richtigen Mischung aus Engagement, Erfahrung und Expertise. Ihr Ziel ist klar: die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebensbedingungen weltweit zu verbessern.
© Urheber/Fotograf: Jens Steingässer / Quelle: KfW Bankengruppe

Was erwartet Sie in der Ausbildung?
Eine Einführungswoche, in der Sie gemeinsam mit allen neuen Auszubildenden und dual Studierenden viel über die KfW erfahren. Während Ihrer Ausbildung/Ihres dualen Studiums werden Sie ganz unterschiedliche Bereiche und Aufgabenfelder kennenlernen. Klar, dass wir Sie dabei aktiv begleiten und fordern: durch feste Ansprechpartner/-innen, mit regelmäßigen Feedbackgesprächen und mit internen Weiterbildungsangeboten. Und natürlich stehen Ihnen auch die Auszubildenden und dual Studierende, die schon länger bei uns sind, als „Paten“ zur Seite.

Nach erfolgreichem Abschluss stehen Ihnen viele Wege in der KfW offen – beste Perspektiven also für Ihre weitere berufliche Zukunft. Schließlich zählen wir nicht umsonst seit Jahren zu Deutschlands besten Arbeitgebern.

Was sollte ich für eine Ausbildung/duales Studium mitbringen?
Neben guten Noten sind Zuverlässigkeit, Neugier und Teamgeist wichtig. Spaß am Lernen Rundet ihr Profil ab.

Wann startet der Arbeitsalltag in der KfW?
Bei der KfW gibt es Gleitzeit. Man kann also seine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden – in Absprache mit seinem Vorgesetzten und seinem Team – individuell einteilen.

Was zeichnet die KfW als Arbeitgeber aus?
Wir sorgen dafür, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und weiterentwickeln. Neben abwechslungsreichen Aufgaben, einem stabilen Jobumfeld und einem guten Arbeitsklima bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tolle Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge, ein attraktives Vergütungspaket, flexible Arbeitszeiten, Betriebssportgruppen und tolle Weiterbildungsangebote an.

Welche Ausbildungsplätze gibt es für 2019 am Standort Frankfurt?
• Bankkauffrau/Bankkaufmann
• Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
• Bachelor (B. A.) in Business Administration
• Bachelor (B. Sc.)/Master (M. Sc.) in BWL
• Bachelor (B. Sc.)/Master (M. Sc.) in Wirtschaftsinformatik

Das passt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.kfw.de/karriere. Hier finden Sie auch ausführliche Infos und Erfahrungsberichte.

Ein Auszubildender zum Bankkaufmann berichtet von seiner Ausbildung bei der KfW Bankengruppe.

 

 

Bild-Zoom
© Urheber/Fotograf: Gaby Gerster / Quelle: KfW Bankengruppe

Von Anfang an übernehmen Sie spannende Aufgaben.

 

 

 

Bild-Zoom
© Urheber/Fotograf: Rüdiger Nehmzow / Quelle: KfW-Bildarchiv

Unsere KfW Zentrale in Frankfurt Bockenheim ist gut über die Öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar und von Grün umgeben.

 

 

 

Zur Startseite Mehr aus Projekt Junge Zeitung

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen