Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Happy Birthday!

Lola Lautenschläger Foto: Christian Christes Lola Lautenschläger

Gute Freunde wissen eigentlich fast alles voneinander. Nur der wichtigste Tag des Freundes, sein Geburtstag, gerät im Alltagsstress leicht in Vergessenheit.

Um dies zu vermeiden, lassen sich viele von Facebook an die Geburtstage ihrer Freunde erinnern. Es gibt sogar eine App, die nur darauf ausgelegt ist, diese Tage zu speichern und rechtzeitig zu warnen: Jetzt ist es Zeit für den „spontanen“ Glückwunsch!

Will man dem Freund dann per Telefon gratulieren, braucht man natürlich auch Hilfe: seine Kontaktdaten, gespeichert im Handy. Denn wer hat denn heute noch alle Telefonnummern im Kopf? Was sich die beste Freundin zum Geburtstag wünscht, ist längst ins Handy notiert.

Wann die Party ist und wer dorthin kommt, ist auch auf dem Handy über Facebook abrufbar. Und wenn man dann doch nicht persönlich zur Feier kommen kann: Kein Problem – schickt man eben ein Ständchen als „Sprachi“ über Whatsapp.

Da kann man sich wirklich fragen, ob Geburtstage ohne Handy und Facebook völlig unmöglich sind. Ein Gutes hätte das jedenfalls: Wer aus sozialen Netzwerken aussteigt und sein Smartphone weglegt, wird dann auch nicht mehr älter.

Zur Startseite Mehr aus Projekt Junge Zeitung

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse