E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C
« neuere Artikel vom 28.12.2017 aus dem Ressort Rhein-Main & Hessen ältere »

A5 Autobahnspur am Frankfurter Kreuz abgesenkt: Sperrung

Kein wirklich guter Ort für Fußgänger: Autobahn bei Nacht. Foto: Jens Büttner/Symbol

Frankfurt/Main. Am stark befahrenen Frankfurter Autobahnkreuz ist die rechte Fahrbahn der A5 in Richtung Darmstadt gesperrt. mehr

clearing

Vier Jahre und neun Monate Jugendstrafe nach Totschlag

Wappen und Schriftzug am Eingang zum Landgericht Fulda.

Fulda. Das Landgericht Fulda hat einen 18-jährigen Asylbewerber nach Jugendstrafrecht wegen Totschlags zu vier Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt. Der junge Mann aus Afghanistan hatte am 4. mehr

clearing

Prozess Serienbetrügerin gründet „Kleiderkreisel”: Verwarnung

Frankfurt. Weil sie als Serienbetrügerin einen „Kleiderkreisel” im Internet betrieben hat, ist ein heute 15 Jahre altes Mädchen vom Amtsgericht Frankfurt-Höchst verwarnt sowie mit Arbeitsstunden und Freizeitarrest belegt worden. mehr

clearing

Land unterstützt Feuerwehren mit 22 Millionen Euro

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr steht vor dem Umspannwerk.

Wiesbaden. Dank hoher Einnahmen aus der Feuerschutzsteuer hat Hessen die Feuerwehren 2017 mit einer Finanzspritze in Rekordhöhe unterstützt. Die Brandschützer bekamen 22 Millionen Euro vom Land - etwa für die mehr

clearing

Mit Stock und Schirm: Ältere Damen prügeln sich in Kaufhaus

Anzeige auf Polizeiauto.

Bad Homburg/Wiesbaden. Zwei ältere Damen haben sich bei einem Streit in einem Bad Homburger Kaufhaus gegenseitig geschlagen. Sie hätten hierzu einen Gehstock und einen Regenschirm genutzt, berichtete die Polizei in Wiesbaden am Donnerstag. mehr

clearing

Frankfurt stellt Sicherheitskonzept für Silvester vor

Frankfurt/Main. Eine feuerwerksfreie Sicherheitszone mit Einlasskontrollen am Main, Betonsperren und über 600 Kräfte im Einsatz: Die Stadt Frankfurt und die Polizei haben am Donnerstag ihr Konzept für Silvester vorgestellt. mehr

clearing

Jahresrückblick Diese Videos haben unsere Nutzer 2017 besonders bewegt

Foto: Markus Künzel

Frankfurt. Model mit 15, die Pressekonferenz zur Bombenentschärfung und ein Zweijähriger, der an einem seltenen Gendefekt leidet. Hier kommt unser Video-Jahresrückblick, diese Videos haben unsere Nutzer 2017 besonders bewegt. mehr

clearing

Drei Verletzte bei Zusammenstoß von Taxi mit Straßenbahn

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Frankfurt/Main. Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Taxi sind am Donnerstagmorgen in Frankfurt drei Menschen verletzt worden. Eine 50-Jährige, die auf dem Beifahrersitz des Taxis gesessen habe, sei ins Krankenhaus mehr

clearing

Zwei Männer im Frankfurter Hauptbahnhof niedergestochen

Die Vorhalle des Hauptbahnhofs in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. In einem Schnellrestaurant im Frankfurter Hauptbahnhof sind am Donnerstagmorgen zwei Gäste niedergestochen worden. Ein 75-Jähriger sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. mehr

clearing

Eintracht-Präsident will keine AfD-Anhänger im Verein

Der Präsident des Fußballbundesligisten Eintracht Frankfurt, Peter Fischer.

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurts Präsident Peter Fischer will auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten am 28. Januar gegen die AfD Stellung beziehen. mehr

clearing

16-Jähriger bei Messerangriff verletzt

Ein Rettungswagen der Feuerwehr.

Neu-Anspach. Bei einem Streit zwischen Jugendlichen und Erwachsenen im Hochtaunuskreis ist ein 16-Jähriger mit einem Messer verletzt worden. Bei dem mutmaßlichen Täter handele es sich um einen 29-jährigen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. mehr

clearing

Autobahnspur am Frankfurter Kreuz abgesenkt: Sperrung

Frankfurt/Main. Am stark befahrenen Frankfurter Autobahnkreuz ist die rechte Fahrbahn der A5 in Richtung Darmstadt gesperrt. Die Fahrbahn habe sich gesenkt, berichtete ein Sprecher der Autobahnpolizei am Donnerstagmorgen. mehr

clearing

45-Jähriger aus Mittelhessen kommt aus türkischer Haft frei

Stadtallendorf. Ein 45-jähriger Mann aus dem mittelhessischen Stadtallendorf ist einem Zeitungsbericht zufolge aus monatelanger türkischer Haft freigekommen. mehr

clearing

Statistik Weniger Flüchtlinge sind 2017 nach Hessen gekommen

ARCHIV - Asylbewerber warten am 07.09.2016 im "Ankunftszentrum für Flüchtlinge" in Gießen (Hessen).   (zu dpa vom «Weniger Flüchtlinge sind nach Hessen gekommen» vom 28.12.2017) Foto: Boris Roessler/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wiesbaden. Hessen hat in diesem Jahr deutlich weniger neue Flüchtlinge aufgenommen als noch 2016. Das Land schätzt, dass die Zahl der Neuankömmlinge bis Jahresende bei ungefähr 12 000 liegen wird. mehr

clearing

Molkerei Schwälbchen: weniger Gewinn in schwierigem Markt

Milchpackungen im Werk der Schwälbchen Molkerei. 

Bad Schwalbach. Trotz eines deutlich gestiegenen Umsatzes hat der hessische Molkerei-Konzern Schwälbchen 2017 weniger Gewinn als im Jahr zuvor gemacht. Das Ergebnis nach Steuern werde klar unter drei Millionen Euro mehr

clearing

Lotto-Fee Reichenbacher: Einmal gute Vorsätze reichen nicht

Lotto-Fee Franziska Reichenbacher.

Frankfurt/Main. Lotto-Fee und Theater-Regisseurin Franziska Reichenbacher (50) hält nichts von guten Vorsätzen lediglich einmal im Jahr. „Ich glaube, die Tradition der guten Vorsätze zum Jahresanfang ist in Zeiten mehr

clearing

Religion Oberkirchenrat Wolfgang Weinrich wird Coach

EKHN-Hessentagsbeauftragter Weinrich h?rt auf

Darmstadt. Er ist der Erfinder des Slogans „Evangelisch aus gutem Grund“, des Facettenkreuzes und der „Licht-Kirche“. Wolfgang H. Weinrich, Leiter des Büros für Kommunikationsprojekte der hessen-nassauischen Kirche, tritt in den Ruhestand. mehr

clearing

Behandlung Rezept gegen den Landärzte-Mangel

Illustration zu Landärzte in Rheinland-Pfalz

Miehlen. Mediziner mögen Metropolen, in abgelegenen Orten lassen sie sich ungern nieder. Doch es gibt ein Modell, das der drohenden Unterversorgung auf dem Land entgegentritt – und das kommt sowohl den alten Ärzten als auch jungen Neueinsteigern entgegen. mehr

clearing

Mobilität Neues Solarauto aus Mainz: Einmal Sonne tanken, bitte!

Mainz. Zwei Prototypen des viertürigen Solarautos Sion gibt es bisher, zur ersten Auslieferung soll es im dritten Quartal 2019 kommen. Trotzdem sucht die Firma schon jetzt Käufer. Die sollten allerdings viel Zeit mitbringen – auch wenn sie den Wagen erworben haben. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 28.12.2017 aus dem Ressort Rhein-Main & Hessen ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen