E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

Bulltown Girls machen Stierstadt alle Ehre

Beim närrischen Ballettabend des SCC zeigten diesmal nicht nur die Männer Bein, auch Damen sah man auf der Bühne.
Die Bulltown Girls in Aktion. Hebefigur – kein Problem.	Foto: Reichwein Die Bulltown Girls in Aktion. Hebefigur – kein Problem. Foto: Reichwein
Steinbach. 

Das Männerballett des SCC ist ein absolutes Muss im Steinbacher Karneval, wenn auch der nur noch als Spaßturnier laufende Vergleich männlicher Tanzkünste in weiblichem Outfit etwas von seinem einstigen Glanz verloren hat, als das Ballett noch zu den Höhenpunkten nicht nur am Rosenmontag im Taunus-Karneval zählte.

 

Gemischte Gruppen

 

Dennoch war das männerbauchlastige Tanzvergnügen, das früher den Herren der Schöpfung vorbehalten war und nun auch gemischte Gruppen zulässt, ausverkauft, so dass sich 240 gut gelaunte Narren im Turnsaal der Friedrich-Hill-Halle drängten.

 

Sechs Gruppen hatten sich für den Ballettabend gemeldet, darunter mit den Bulltown Girls vom Stierstädter Carneval Verein nur noch eine Truppe aus Oberursel. Manche Gäste erinnerten sich noch gerne an die Bachstelzen vom Weißkirchener CluGeHu, die mehrfach das Turnier gewonnen hatten, In diesem Jahr hatten sie absagen müssen, weil drei Tänzer verhindert waren. Die Bulltown Girls aber vertraten Oberursel bestens und bekamen für ihren akrobatischen Auftritt den meisten Applaus.

Zu gefallen wussten aber auch die Fidelen Eckenheimer, die sich in Schulmädchen verwandelt hatten. Beim Turnier mit dabei auch das Männerballett der Radsportler Okriftel, die Pinguine vom Schwalbacher Tanzsport- und Carnevalclub, das Männerballett Phönix von der SKG Bad Soden und die Eschehipper von den Eschborner Käwwern.

Weil die einzelnen Auftritte bis zu 20 Minuten dauerten, konnten die Pokale erst kurz vor Mitternacht verteilt werden. Heimgehen wollte da aber noch niemand. Erst gegen 4 Uhr verließen die letzten Gäste die Narhalla an der Obergasse.

(red)
Zur Startseite Mehr aus Fastnacht 2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen