E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 31°C

Nachrichten aus Bahnhofsviertel

RSS
Frankfurt
Bahnhofsviertel
Sossenheim
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Ginsheim-Gustavsburg
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Liederbach
Lauterbach
Steinbach
Gelnhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Schwalbach
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Kriftel
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Sulzbach
Bad Soden
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Altendiez
Westerburg
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Rennerod
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Neunkirchen
Dernbach
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Berzhahn
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Wirbelau
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Elz
Elz
Malmeneich
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Aull
Balduinstein
Niederneisen
Zollhaus
Flacht
Langenscheid
Mudershausen
Diez
Katzenelnbogen
Oberneisen
Cramberg
Burgschwalbach
Scheidt
Eppenrod
Fachingen
Netzbach
Lohrheim
Kaltenholzhausen
Birlenbach
Gückingen
Heistenbach
Hahnstätten
Geilnau
Hambach
Isselbach
Holzheim
Hirschberg
Holzappel
Hahn am See
Meudt
Girkenroth
Weltersburg
Wilmenrod
Seck
Gemünden
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Obertshausen
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Kelsterbach
Mörfelden-Walldorf
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Dietzenbach
Michelstadt
Büdingen
Altenstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Niederdorfelden
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Raunheim
Nauheim
Bischofsheim

Bahnhofsviertel Verein möchte den Wiesenhüttenplatz mit Leben füllen

Sie wollen den Wiesenhüttenplatz wieder schöner machen (von links): Kioskbetreiber Radu Rosetti, Stadtrat Markus Frank und Vereinsvorsitzender Wolfgang Selinger.

Bahnhofsviertel. Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wurde der Wiesenhüttenplatz im Bahnhofsviertel neu gestaltet, und seit einigen Jahren verkommt er immer mehr. Nächtliche Besucher hinterlassen Müll und Fäkalien, Drogendealer nutzen ihn für ihre Geschäfte. Der Verein „Wiesenhüttenplatz e. mehr

clearing

Bahnhofsviertel Mann klaut Tiefkühlfisch aus Imbiss

Bahnhofsviertel. Ein Mann lies am Mittwoch in einem Imbiss im Bahnhofsviertel jede Menge Tiefkühlfisch mitgehen. Den Rucksack für den Transport seiner Beute stahl er gleich mit. mehr

clearing

Bahnhofsviertel Empfang in der Pik Dame: Ortsbeirat im Strip-Lokal

Blick hinter die Kulissen: Zu einem etwas anderen Jahresempfang luden die Stadtteilparlamentarier ins Rotlichtviertels ein.

Bahnhofsviertel. Der Nachtclub "Pik Dame" soll im Sommer umbaubedingt für ein paar Monate geschlossen werden. Der Ortsbeirat 1 lud zum Jahresempfang, um den alten Charme und die Vielfalt des Bahnhofsviertels zu erleben. mehr

clearing

Entreé am Verkehrsknotenpunkt Reinigung durch die Stadt: Bahnhofsplatz wird herausgeputzt

Foto: Die FES und das Umweltamt der Stadt stellen ein Neues Reinigungskonzept für den Bahnhofsvorplatz.

Bahnhofsviertel. Der Vorplatz des Hauptbahnhofs ist einer der belebtesten Orte der Stadt: Rund 400 000 Menschen überqueren ihn jeden Tag. Doch der Ort, den Reisende zuerst von Frankfurt sehen, ist dreckig. Das soll sich ändern, unter anderem mit einem neuen Konzept: Die Frankfurter ... mehr

clearing

Bahnhofsviertel Bauphase am Busbahnhof: Ungemütliche Übergangszeit

Direkt neben der Haltestelle am Fernbusbahnhof und an der Baustelle steht ein einsames Pissoir und gibt keine gute Visitenkarte von Frankfurt ab.

Bahnhofsviertel. Über 300 An- und Abfahrten gibt es täglich am Busbahnhof im Bahnhofsviertel. Tausende Reisende steigen ein, aus und um, wo ringsum immer noch gebaut wird, wenige Unterstände vor dem Wetter schützen und fehlende Toiletten für Ärger sorgen. Während die Stadt sich um Lösungen ... mehr

clearing

Am Bahngleis musizieren Am Hauptbahnhof steht jetzt ein Klavier

Direkt an den Gleisen, neben vorbeieilenden Passanten kann vier Wochen lang auf dem Freiluftklavier musiziert werden.

Bahnhofsviertel. Einen Monat lang steht im Hauptbahnhof ein Klavier. Allerdings nicht als Dekoration, das Piano soll und darf gespielt werden. Mit dieser Aktion will Pianist Aristo Khosrobeik Menschen für das Musizieren begeistern. mehr

clearing

Bahnhofsviertel Schwierige Branche: Pelzhändler in Frankfurt müssen sich warm anziehen

Inge Knophius von FL Fashion in der Niddastraße

Bahnhofsviertel. Das Frankfurter Bahnhofsviertel war einst das Zentrum des internationalen Pelzhandels. Dichter Verkehr, der Umzug von Großhändlern und Zollämtern sowie Drogenhandel- und konsum haben der Branche im Stadtteil zugesetzt. Bloß eine Handvoll Pelzhändler halten dem Bahnhofsviertel ... mehr

clearing

Bahnhofsviertel Frankfurt Anneliese Keppeler: Das Rotlichtviertel ist ihr Kiez

Trotz Drogenkriminalität oder Taschendieben fühlt sich Anneliese Keppeler sicher im Bahnhofsviertel. Ihr Haus in der Taunusstraße würde sie nie verkaufen, obwohl sich schon mehrfach die Gelegenheit bot.

Bahnhofsviertel. Die 94-jährige Anneliese Keppeler ist die älteste Hausbesitzerin im Bahnhofsviertel. Ihr Eigentum in der Taunusstraße hat Bombenangriffe überlebt, drei Kinder hat sie dort großgezogen. Daher würde Keppeler ihr Haus für kein Geld der Welt verkaufen. mehr

clearing

Kritik von Stadtverordnetem Miete bei alternativem Wohnprojekt ist zu teuer

In dieses Haus in der Niddastraße 57 wollen die Initiatoren des Wohnprojektes Nika im April 2019 einziehen.

Bahnhofsviertel. Die alternativen Wohnprojekte des Frankfurter Netzwerks für Gemeinschaftliches Wohnen sollen der Gentrifizierung im Bahnhofsviertel vorbeugen. Doch es gibt auch Stimmen, die bezweifeln, ob es dabei auch immer sozial zugeht. mehr

clearing
Fotos

Ausstellung Schmuddelbezirk mit Charme: Schlagzeilen beschreiben Wandel im Bahnhofsviertel

In allen Frankfurter Zeitungen gerät das Quartier rund um den Hauptbahnhof immer wieder in die Schlagzeilen.

Bahnhofsviertel. Berühmt, berüchtigt, gehasst oder geliebt, lebendig oder tot? Unter dieser Fragestellung der früheren Weißfrauengemeinde zeigt das Stadtteilbüro Bahnhofsviertel eine Ausstellung mit Schlagzeilen aus der Presse über die vergangenen 40 Jahre. mehr

clearing

Verstärkung für die Straßenreinigung Die Besen-Offensive: Stadt lässt Straßen und Plätze häufiger reinigen

Verstärkung für die Straßenreinigung: Die FES hat diese fünf Mitarbeiter und weitere sechs Kollegen neu eingestellt.

Innenstadt/Bahnhofsviertel. Zusätzliche Papierkörbe und elf Mann Verstärkung für die Straßenreinigung sollen Frankfurt sauberer machen. Stark vermüllte Plätzen und Straßen werden nun auch am Sonntagnachmittag aufgeräumt. Die Mitarbeiter der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) müssen sich ... mehr

clearing

Werke von Klemens Rolf James Rizzi aus dem Bahnhofsviertel

In einer Ecke seines Wohn- und Esszimmers hat Klemens Rolf einen Tisch mit Staffelei und Stiften und Pinseln aufgebaut. Hier entstehen seine Bilder.

Bahnhofsviertel. Klemens Rolf wohnt mitten im Bahnhofsviertel mit Blick auf Banken, Junkies und Bordelle. Den Alltag im Quartier bildet er in seinen Werken ab. mehr

clearing

Kunterbunte Wohngemeinschaft Mitglieder von "Nika" stellen Pläne für ihr Haus im Bahnhofsviertel vor

150 Gäste begrüßten Mitglieder des gemeinschaftlichen Wohnprojektes „Nika“ und stellten ihnen ihre Pläne vor.

Bahnhofsviertel. Beim Tag der offenen Tür stellten die Mitglieder des Projekts „Nika“ ihr Haus in der Niddastraße/Karlstraße vor, das sie in den nächsten Monaten erwerben und bis Ende 2018 beziehen wollen. mehr

clearing

Prozess in Frankfurt Fünf Jahre Haft für brutalen Raubüberfall am Hauptbahnhof

Symbolbild

Bahnhofsviertel. Nach einem brutalen Überfall auf eine Passantin ist ein 44 Jahre alter Mann am Montag zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Eine besondere Rolle spielte die Verwicklung des Opfers und des Täters in die Frankfurter Drogenszene. mehr

clearing

Eine runde Sache für Bedürftige 300 Gäste kamen zur Winterspeisung

In der geheizten Weißfrauenkirche sitzen, essen und Musik hören – das tun Wohnsitzlose in Frankfurt bei der Winterspeisung gern.

Bahnhofsviertel. Unter dem Motto „Essen und Kultur für Menschen mit wenig Geld“ begrüßten der Schlagersänger Bata Illic und die Pfarrerin der Hoffnungsgemeinde Jutta Jekel gestern 300 Gäste – zum zweiten Teil der Winterspeisung in der Hoffnungsgemeinde. mehr

clearing

Kunterbuntes Wohnprojekt soll 42 Mietern Platz bieten Sieht so das Wohnen der Zukunft in Frankfurt aus?

Solidarisches Wohnen wollen die Mitglieder und Initiatoren des Projekts Nika im Eckhaus von Nidda- und Kantstraße schaffen. Zunächst muss das Gebäude aber saniert werden.

Bahnhofsviertel. Das leerstehende Geschäftshaus an der Ecke Nidda-/Karlstraße mit sieben Etagen und 2200 Quadratmeter Fläche wird zu einem selbstverwalteten Hausprojekt umgewandelt, das 42 Menschen generationenübergreifendes Wohnen unter einem Dach bieten soll. Noch aber fehlt Geld. mehr

clearing

Beliebter Treffpunkt in der Moselstraße vor dem Aus „Mama Afrika“ muss raus

Ayindo Napoe hat ihren Kiosk gerade erst renoviert. Jetzt hat sie die Kündigung erhalten.

Bahnhofsviertel. „Mama Afrika“, mit ihrem Waschsalon und Kiosk im Bahnhofsviertel eine Institution, hat die Kündigung erhalten. mehr

clearing

„Stadtteilsalon“ Bewohner des Bahnhofsviertels packen Probleme gemeinsam an

Bunt ist das Bahnhofsviertel, aber es gibt viele Probleme. Darüber reden Bewohner im „Stadtteilsalon“.

Bahnhofsviertel. Der Wunsch nach mehr Kontakt und Austausch bei den Bewohnern des Bahnhofsviertels ist groß. Das zeigte sich beim vergangenen Treffen des „Stadtteilsalons“. mehr

clearing

Stipendium der Albert und Barbara von Metzler-Stiftung Auf eine Zukunft fern der Heimat

„Wir bewundern ihren Mut, in ein fremdes Land zu gehen, ihr Leben in die Hand zu nehmen und aufzubauen“: Friedrich von Metzeler erhebt sein Glas.

Bahnhofsviertel. In den süd- und südosteuropäischen Ländern beträgt die Arbeitslosenquote der 15- bis 24-Jährigen bis zu 46 Prozent (Griechenland). Einigen von ihnen bietet das „d.eu.tsch/Stipendium für junge Europäer“ eine Chance. mehr

clearing

Grüne fürchten um Zukunft der Einrichtung Das bedeutet das Stadtteilbüro für das Bahnhofsviertel

Julia Wahl (links), hier mit der Künstlerin Birgit Arp zu sehen, gehört zu den vier Mitarbeitern im Stadtteilbüro Bahnhofsviertel. In den Räumen gibt es natürlich ein Modell des Quartiers.

Bahnhofsviertel. Die Grünen im Ortsbeirat 1 machen sich Sorgen um die Zukunft des Stadtteilbüros Bahnhofsviertel. Die Finanzierung läuft Ende des Jahres aus. Aber warum ist es überhaupt so wichtig für den Stadtteil? mehr

clearing

Mehr Kontrollen und Prävention Härteres Vorgehen gegen Dealer gefordert

Deutlich mehr Präsenz zeigte zuletzt die Polizei im Bahnhofsviertel. Auf unserem Bild werden Dealer kontrolliert.

Bahnhofsviertel. Das Bahnhofs- und das Gutleutviertel sind Schwerpunkte bei den Themen, die Ortsvorsteher Oliver Strank (SPD) 2017 angehen will. Vor allem bei der zuletzt eskalierten Drogenproblematik müsse eine Lösung her. mehr

clearing

Spendenaktion bringt 5900 Euro Hilfe für das Internationale Kinderhaus

Einrichtungsleiterin Angelika Totzer und Kinder aus dem Internationalen Kinderhaus.

Bahnhofsviertel. Das Internationale Kinderhaus im Bahnhofsviertel kann endlich die dringend benötigte Küchensanierung angehen. Möglich wird dies dank einer Spende. mehr

clearing

Drogenproblematik im Bahnhofsviertel Jetzt auch "Der Trockenrasierer": Das nächste Fachgeschäft zieht weg

Stefan Seufer hat die Hoffnung aufgegeben. Er glaubt nicht, dass Stadtpolitik und Polizei einen Weg finden, um die Drogenproblematik im Viertel schnell zu lösen. Seine Konsequenz: Er schließt den Laden „Der Trockenrasierer“, den sein Vater 1963 in der Kaiserstraße eröffnete.

Bahnhofsviertel. Als Reaktion auf die unerfreulichen Zustände im Bahnhofsviertel schließt nun auch das Fachgeschäft „Der Trockenrasierer“ in der Kaiserstraße 76 – eines der ersten und ältesten seiner Art in Deutschland. mehr

clearing

Supermarkt und Hotel sind neue Mieter Kaiserpassage wird aufgewertet

Aufgewertet wird die Kaiserpassage durch den Umbau. Im Frühjahr 2018 soll alles erledigt sein. Neue Mieter sind der Tegut und das Mercure Hotel.

Bahnhofsviertel. Die Modernisierung der Kaiserpassage hat begonnen und soll im Frühjahr 2018 beendet sein. Ein Tegut-Supermarkt zieht ein, außerdem erweitert ein benachbartes Hotel seine Fläche. Trotz des Eingriffs bleibt ein Teil der Vormieter in der Kaiserpassage erhalten. mehr

clearing

Büste im Bahnhofsviertel Mehrdeutiges Denkmal für Bildhauer Gustav Herold

Den Mädchenkopf, Teil der Herold-Büste (siehe Hintergrund), zeigt   Nazim Alemdar vom Kiosk „YokYok“.

Bahnhofsviertel. Im Bahnhofsviertel soll im nächsten Jahr eine Büste der Bildhauerin Nina Hurnÿ Pimenta Lima an den Bildhauer Gustav Herold erinnern – er schuf die berühmte Atlas-Statue auf dem Frankfurter Hauptbahnhof. mehr

clearing

Weihnachten in Frankfurt Der Hauptbahnhof bekommt einen Adventskalender

(Symbolbild)

Bahnhofsviertel. Der Dezember rückt näher und mit ihm eine alte Weihnachtstradition: Die Adventskalender. Auch der Frankfurter Hauptbahnhof bekommt die vierundzwanzig Türchen. Was steckt hinter der Aktion? mehr

clearing

Zum Firmenjubiläum Paar Halbschuhe der Größe 75 gefertigt Schuhmacherei Lenz: Rekordverdächtige Schuhe

Alle Hände voll zu tun hatte Alexander Dohn, um die Rekordschuhe der Größe 75 anzufertigen. 15 Monate lang waren er und sein Vater Jürgen, Inhaber der Schumacherei Lenz, beschäftigt.

Bahnhofsviertel. Zum 75-jährigen Bestehen der Schuhmacherei Lenz präsentieren die Inhaber Jürgen Dohn und sein Sohn Alexander das größte Paar tragbare Schuhe der Welt. Sie sollen am 6. Dezember für einen guten Zweck versteigert werden. mehr

clearing

Casino der Deutschen Bahn am Gleis 24 wird zur Bühne Dieses Theaterstück passt zum Frankfurter Bahnhofsviertel

Schauspielerin Saskia Taeger spielt eindringlich die Gedanken und Emotionen eines jungen Tankstellenräubers. Ort der Inszenierung „Gut und Böse“ ist das Casino der Deutschen Bahn am Gleis 24.

Bahnhofsviertel. Wer ist eigentlich gut, wer böse und warum? Fragen, die Theatermacherin Regina Wenig in ihrem Stück „Gut und Böse“ beleuchtet und am Hauptbahnhof in Szene setzt. Grundlage hierfür sind 30 Interviews, die sie unter anderem mit Polizisten, Opfern und einem ... mehr

clearing

Ulrich Mattner an die Spitze gewählt Neuer Vorsitzender des Gewerbevereins Treffpunkt Bahnhofsviertel

Ulrich Mattner

Bahnhofsviertel. Neuer Vorsitzender des Gewerbevereins Treffpunkt Bahnhofsviertel ist Ulrich Mattner. Der Journalist und Fotograf ist als Autor von zwei Büchern über das Bahnhofsviertel und als Veranstalter von Touren durch den Stadtteil bekannt. mehr

clearing

"Patientenrache" greift Behandlungsfehler auf Krimi-Autor Olaf Jahnke: Ein neuer Fall im Krankenhaus-Milieu

Die Elbestraße spielt bei Olaf Jahnke ein Rolle.

Bahnhofsviertel/Innenstadt. Olaf Jahnke liefert mit „Patientenrache“ einen neuen Kriminalfall im Krankenhaus-Milieu. Heute stellt er das Buch bei einer Lesung vor. mehr

clearing

Farbe für den Bauzaun Gezeichnete Geschichte erzählt über Gestaltung des Jüdischen Museums

Comiczeichner Volker Reiche hat den 50 Meter langen Bauzaun am Jüdischen Museum gestaltet.

Bahnhofsviertel. Seit gestern wird der Bauzaun vor dem Rothschild-Palais, in dem das Jüdische Museum untergebracht ist, als Fläche für einen Comic genutzt. Es ist eine Fortsetzungsgeschichte mit 52 Folgen, die von Comiczeichner Volker Reiche entwickelt wird. mehr

clearing

Bahnhofsviertelnacht am 8. September Programm der Bahnhofsviertelnacht steht jetzt fest

Die Bahnhofsviertelnacht lockt jedes Jahr tausende Besucher an.

Bahnhofsviertel. Ein Stadtteil öffnet sich – so lautet das Motto der 9. Bahnhofsviertelnacht am Donnerstag, 8. September. Von 19 bis 24 Uhr kann man sich durch das Quartier treiben lassen. mehr

clearing

Weißfrauen-Diakoniekirche verwandelt sich in Galerie

Bahnhofsviertel. „Malverwandtschaften“ haben die Künstler Sarah Schoderer und Xue Liu ihre Ausstellung genannt, die in der Weißfrauen-Diakoniekirche zu sehen ist. mehr

clearing

Um den Bahnhof wird es laut

Bahnhofsviertel. Mit Lärmbelästigungen müssen Anwohner unmittelbar um die Außenanlagen des Hauptbahnhofes in der Nacht vom 23. auf den 24. Juli sowie 29. bis 31. Juli rechnen. mehr

clearing

Mann getreten und geschlagen

Bahnhofsviertel. Die Gunst der Stunde wollte ein 17-Jähriger am vergangenen Freitag nutzen: Er griff sich das Portemonnaie, das ein 37-Jähriger, der vor dem Eingang der Taunusstraße 49 saß, sich auf die Beine mehr

clearing

Ausstellung im Hauptbahnhof Die Stimmen der Hollywood-Stars

Marco Justus Schöler hat die Synchronsprecher fotografiert, Norbert Gastell (rechts) ist die Stimme von Homer Simpson.

Bahnhofsviertel. Ohne Synchronsprecher wären deutsche Fassungen von Hollywood-Filmen nicht möglich. Im Gegensatz zu den Schauspielern, denen sie ihre Stimme leihen, sind sie meist unbekannt. Der Fotograf Marco Justus Schöler will das mit seinem Projekt ändern. mehr

clearing

Neues Konzept Bahnhofsviertelnacht: Absagen nach Terminverschiebung

40 000 Besucher bevölkerten das Bahnhofsviertel im vergangenen Jahr.

Bahnhofsviertel. Ein Ordnungs- und Sicherheitskonzept zur Bahnhofsviertelnacht wird noch ausgearbeitet. Es wird aber nach der Terminierung zurück auf den Spätsommer wieder mit rund 40.000 Besuchern gerechnet. mehr

clearing

Umbau der Kaiserpassage Temporäre Kunst contra Lädchen

Kunstwerke aller Art locken (vorübergehend) in bereits leerstehende Geschäfte der Kaiserpassage.

Bahnhofsviertel. Ambivalenz in der Kaiserpassage: Fotografen, Maler und Designer stellen auf dem „Art Market“ des Kunstprojekts „TAB – Taunusstraße Arts and Bytes“ ihre Werke aus – während Inhaber exotischer Lebensmittelläden um ihre Existenz fürchten. mehr

clearing

Sommerfest lockt in den Treff

Bahnhofsviertel. Feiern, lachen, tanzen: Das Begegnungszentrum Bockenheimer Treff des Frankfurter Verbandes, Am Weingarten 18–20, lädt für Mittwoch, 6. Juli, ab 14.30 Uhr zum großen Sommerfest ein. mehr

clearing

Benefizgala hilft bedürftigen Kindern

Bahnhofsviertel. Mädchen und Jungen, die das Internationale Kinderhaus in der Wiesenhüttenstraße 15 besuchen, profitieren von der Benefizgala im Hotel Steigenberger Hof. Diese ist am Donnerstag, 21. Juli, ab 18 Uhr. mehr

clearing

In drei Tagen ist hier Schluss

Die gelbe Farbe verschwindet am Gebäude in der Moselstraße, wenn das Postbank Finanzcenter schließt.

Bahnhofsviertel. Am Donnerstag hat das Postbank Finanzcenter in der Moselstraße letztmals geöffnet. Briefe und Päckchen können aber ab 4. Juli in der Partneragentur in der Kaiserstraße 57 aufgegeben werden. mehr

clearing

Neues „Arts Center“ im Bahnhofsviertel Die Perspektive erweitern

Der Frankfurter Künstler Peter Rippl tritt mit seinen Werken wie der Licht- und Buchstaben-Installation „Forever“ in einen Dialog mit den Bildern des chinesischen Künstlers Xue Liu. Die Ausstellung ist die erste Kulturveranstaltung in den Räumen des neu eröffneten Asian Arts Center.

Bahnhofsviertel. Das „Asian Arts Center“ möchte den kulturellen Austausch zwischen Asien und Europa fördern. Zur Eröffnung der Räume in Frankfurt zeigen die Initiatoren zum Auftakt Werke der in Frankfurt lebenden Künstler Peter Rippl und Xue Liu. mehr

clearing

Main-Forum: Beratungsstelle für Geflüchtete eröffnet

Bahnhofsviertel. Die IG Metall hat in Kooperation mit dem Verein Beramí und Mypegasus eine offene Beratungsstelle für ratsuchende Geflüchtete eingerichtet. mehr

clearing

Busse ersetzen Bahnen

Bahnhofsviertel. Von heute bis einschließlich Sonntag, 29. Mai, können wegen Gleisbauarbeiten in der Gutleutstraße keine Straßenbahnen zwischen „Hauptbahnhof“ und „Stresemannallee/Gartenstraße“ fahren. mehr

clearing

Gedenken an den Atlas-Schöpfer

Oskar Mahler, Künstlerin Nina Hunrnÿ Pimenta Lima, Heiko Scholz (Deutsche Bahn), Nazim Alemdar und Nils Richter mit Herold-Büste.

Bahnhofsviertel. Gustav Herold hat einst die Atlas-Statue auf dem Frankfurter Hauptbahnhof geschaffen. Bildhauer Oskar Mahler hat daher mit befreundeten Künstlern ein Denkmal geschaffen, das an Herold erinnert und das bald in der Kaiserstraße stehen soll. Nun wurde das Werk erstmals der ... mehr

clearing

Zirkusprojekt an der Weißfrauenschule Schüler werden zu Artisten

Daniel (10) war einer der jungen Nachwuchs-Artisten der Weißfrauenschule.

Bahnhofsviertel. Schule einmal anders hieß es eine Woche lang an der Weißfrauenschule: Statt Mathe und Deutsch gab es Artistik und Zauberei. mehr

clearing

Stadtrundgang zur Ausstellung Blickfang und Augenfalle

Michael Frank zeigt verschiedenste Werbebotschaften bei seinen Stadtrundgängen – viele Plakate, Aufkleber, Graffiti, Mega-Lights, Nasenschilder und Litfaßsäulen suchen unsere Aufmerksamkeit.

Sachsenhausen/Bahnhofsviertel. Passend zur Ausstellung „Berührt – Verführt. Werbekampagnen, die Geschichte machten“ im Museum für Kommunikation erklärt der Werbedesigner Michael Frank bei Rundgängen in Frankfurt Plakate, Schilder, Aufkleber und Graffiti, die ins Auge springen. mehr

clearing

Jugendliche stehlen Geldbörse

Bahnhofsviertel. Sichtlich überrascht war ein 25 Jahre alter Mann, als ihm Zivilfahnder der Bundespolizei am vergangenen Dienstag seine Geldbörse, in der sich 100 Euro Bargeld sowie mehrere Kreditkarten befanden, zurückgaben. mehr

clearing

Manege frei für die Weißfrauenschüler

Bahnhofsviertel. An der Grundstufe der Weißfrauenschule, Schule mit dem Förderschwerpunkt Sprachheilförderung, läuft bis Freitag, 20. Mai, noch eine Zirkus-Projektwoche. mehr

clearing

Revitalisierung des VAU Auf zum Endspurt in der Mainzer Landstraße

Das VAU in der Mainzer/Ecke Weserstraße wird revitalisiert.

Bahnhofsviertel. Hotels im Bankenviertel sind nichts Neues, Wohnungen jedoch noch die Ausnahme. Ein Düsseldorfer Projektentwickler wagt jetzt diesen Schritt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen