E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C
RSS
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Liederbach
Lauterbach
Steinbach
Gelnhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Schwalbach
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Kriftel
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Sulzbach
Bad Soden
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Altendiez
Westerburg
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Rennerod
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Neunkirchen
Dernbach
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Berzhahn
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Wirbelau
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Elz
Elz
Malmeneich
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Aull
Balduinstein
Niederneisen
Zollhaus
Flacht
Langenscheid
Mudershausen
Diez
Katzenelnbogen
Oberneisen
Cramberg
Burgschwalbach
Scheidt
Eppenrod
Fachingen
Netzbach
Lohrheim
Kaltenholzhausen
Birlenbach
Gückingen
Heistenbach
Hahnstätten
Geilnau
Hambach
Isselbach
Holzheim
Hirschberg
Holzappel
Hahn am See
Meudt
Girkenroth
Weltersburg
Wilmenrod
Seck
Gemünden
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Wehrheim
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Obertshausen
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Kelsterbach
Mörfelden-Walldorf
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Dietzenbach
Michelstadt
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Büdingen
Altenstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Niederdorfelden
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue

Alpentrail - eine Gratwanderung

Reiner Trost wie eine Gemse bei einem der vielen kniffligen Aufstiege vor dem prächtigen Alpen-Panorama.

Limburg/Selters/Garmisch. Beim weltweit bedeutendsten Trailrun für Zweier-Teams, dem „Transalpine-Run“ durch drei Länder, erlebten vier Läufer aus dem NNP-Land das größte Lauf-Abenteuer ihres Lebens. mehr

clearing

Schüler- und Jugendbeirat Hier kommt der Polit-Nachwuchs her

Bürgermeister Bernd Hartmann (links) und Parlamentschef Wolfgang Sandner (rechts) mit den Mitgliedern des Kinder- und Jugendbeirates.

Selters. Der Beirat der Jugendlichen ist jetzt noch größer als geplant. Alle Interessierten sollen mitmachen können. Doch manche Ortsteile sind bislang dennoch schwach vertreten. mehr

clearing

„Ein Prüfstein für die Demokratie“ Malu Dreyer fordert Bürger auf, Rechtsextremismus nicht schweigend hinzunehmen

Nach dem Vortrag zu ernsten Themen konnten Gast und Gastgeber am Ende doch noch herzhaft lachen: Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der Präsident des Limburger Kreises, Michael Jung.

Niederselters. Malu Dreyer hat in Niederselters vor zunehmender Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus gewarnt. Warum die Ereignisse von Chemnitz ein Wendepunkt in der deutschen Geschichte sein könnten, erklärte die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz vor dem „Limburger ... mehr

clearing

Familienaktionstag Nabu freut sich über regen Zuspruch beim Familienaktionstag rund ums Vereinsheim

In einer umfangreichen Ausstellung präsentierten Benjamin Zabel und sein Team die Nester verschiedener Vogelarten und deren Eier, bewacht vom strengen Blick des Klapperstorches.

Selters. Nach einer mehrjährigen Pause hatte die Nabu Selters zu einem Familienaktionstag rund um ihr Vereinsheim am Niederselterser Bahnhof eingeladen. mehr

clearing

Abschiebung Sami A. NRWs oberste Richterin besteht auf Unabhängigkeit der Justiz

Ricarda Brandts, Präsidentin des Verfassungsgerichtshofes sowie des Oberverwaltungsgerichts des Landes Nordrhein-Westfalen.

Münster. Nordrhein-Westfalens ranghöchste Richterin erhebt schwere Vorwürfe im Fall des rechtswidrig abgeschobenen Sami A. Im Interview mahnt die Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs und Oberverwaltungsgerichts auch in Richtung Politik. mehr

clearing

St. Peter und Paul Bad Camberg Eine Entlastung ist nicht spürbar: Weihbischof Dr. Löhr besucht Pfarreien

Weihbischof Dr. Thomas Löhr zelebriert den Gottesdienst in der Erbacher Kirche.

Bad Camberg/Selters. Zehn Orte, eine Pfarrei: „St. Peter und Paul“ war der erste pastorale Raum neuen Typs im Bistum Limburg. Das war 2012, als sich alle Bad Camberger Ortsteile sowie Idstein Walsdorf, das kirchlich vorher schon zu Würges gehörte, zusammenschlossen. mehr

clearing

„Mir sein Seldersch“ 1000 Euro für die Feuerwehr

Tino Spalteholz (Schriftführer Feuerwehr Niederselters), Thomas Pauli (1. Vorsitzender „Mir sein Seldersch“) , Peter Schier (1.Vorsitzender des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Niederselters), Wolfgang Jäger (1. Kassierer „Mir sein Seldersch“) , Theo Neckermann (Wehrführer Feuerwehr Niederselters), von links

Niederselters. Der 2014 ins Leben gerufene Verein „Mir sein Seldersch“ unter Leitung des ersten Vorsitzenden Thomas Pauli packt in Niederselters mit an. Kümmert er sich derzeit schwerpunktmäßig um die am ersten Oktoberwochenende stattfindende Kirmes, ist die Brauchtumspflege und ... mehr

clearing

Sommertour CDU-Umweltpolitiker: Zu Besuch in Selters und Hadamar

Gute Aussichten auf der Sommerreise des AK Umwelt: Dirk Landau MdL, Klaus Dietz MdL, Joachim Veyhelmann MdL, Andreas Hofmeister MdL, Benjamin Zabel (Vorsitzender NABU Niederselters), Kurt Wiegel MdL und Bürgermeister a. D. Norbert Zabel (v.l.).

Selters/Hadamar. Auf Einladung der heimischen Landtagsabgeordneten Andreas Hofmeister und Joachim Veyhelmann (CDU) machten die Mitglieder des Arbeitskreises Umwelt der Hessischen CDU-Landtagsfraktion auf ihrer diesjährigen Sommerbereisung Station im Landkreis Limburg-Weilburg. mehr

clearing

DLRG Ortsgruppe Selters Teilnehmer der Schwimmbad-Olympiade hatten einen Heidenspaß im Freibad

Das kühle Nass ist genau das Richtige bei den derzeitigen hochsommerlichen Temperaturen.

Niederselters. Die Gemeinde hatte am Wochenende gemeinsam mit der DLRG Ortsgruppe Selters zum Spaßtag in das Niederselterser Freibad eingeladen und wettermäßig nach einigen schlechten Jahren einen wahren Hitzesonntag erwischt. mehr

clearing

Flüchtlingsarbeit Integration im Kleinen hat sich in Eisenbach bewährt

Integration geht eben auch durch den Magen. Da kann der Mix der Kulturen besonders bereichernd sein.

Eisenbach. Der Willkommenskreis Eisenbach hat seit seiner Gründung vor zwei Jahren tolle Integrationsarbeit im Dorf geleistet. Grund genug für die Aktiven und die von ihnen betreuten Flüchtlinge, am Samstag, 4. August, auf dem Grillpatz von 15 Uhr an in lockerer Runde zusammen ein ... mehr

clearing

7. Seepogo-Festival Pogo am Lago Alfredo

Samstag in Münster, Sonntag in den Staaten: A Wilhelm Scream.

Münster. Zehn Bands rockten am Samstagabend das 7. Seepogo-Festival. Am Lago Alfredo konnten die Fans sogar Bands aus Australien und den USA live erleben. mehr

clearing

Wahlkampf Besuch im Seniorenpark Carpe diem: So viel ist der Politik die Pflege wert

Hoher Besuch im Seniorenpark: Bürgermeister Bernd Hartmann, Willi Hamm, Andreas Hofmeister, Joachim Veyhelmann, Dr. Wolfgang Dippel, Dr. Norbert Zabel, Driton Mehmeti und Marcel Fink sahen sich bei Carpe diem um.

Niederselters. Wahlkampf im Seniorenheim: Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel (CDU) und die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten informierten sich im Seniorenpark Carpe diem über die Herausforderungen in der Pflege. mehr

clearing

Leichtathletik Hermann Schulz und die verflixte „10“

100-Meter-Vorlauf für Hermann Schulz von der LSG Goldener Grund (Zweiter von links).

Limburg/Selters. Sommerferien bedeuten für die ambitionierten Leichtathleten aus dem NNP-Land, Wettkämpfe unter meist besten Bedingungen bestreiten zu können. So geschehen in Pfungstadt, Eppstein und Mannheim. mehr

clearing
Fotos

Drei Tage feiern Zeltkirmes lädt heute zum Frühshoppen

Gut gelaunt in zünftiger Kleidung: Im Festzelt ging es in den vergangenen Tagen rund.

Haintchen. In diesem Jahr feierte Haintchen seine 30. Zeltkirmes und die örtliche Kirmesgesellschaft Haintchen hat im Jahr des runden Geburtstags ein buntes Programm zusammengestellt. mehr

clearing

Selbsthilfe So lebt es sich mit Angststörungen und Panikattacken

Jens Kristen gründete zusammen mit seinem Freund Uwe eine Selbsthilfegruppe für Menschen die unter Angststörungen leiden, unter Panikattacken und Schmerz.

Selters. Seit August vergangenen Jahres treffen sich in Selters jeden Monat Menschen in einer Selbsthilfegruppe, in der es um Angststörungen, Panikattacken und Schmerz geht. mehr

clearing

Imposantes Gebäude Blick in die Vergangenheit: „Martins Haus“

So sah das „Martinshaus“ einst aus. Repro: Fluck

Haintchen. „Martins Haus“ nannte man früher dieses imposante Gebäude aus dem 18. Jahrhundert am Freien Platz Nr. 6 in Haintchen. Das schiefergedeckte Haus gehörte zu den größten Häusern des Dorfes. An das Wohnhaus mit einem tiefen Brunnen, der heute noch existiert, schlossen ... mehr

clearing

Zeltlager Ferienspiele des TV Niederselters mit 90 Kindern und 30 Betreuern

Die Kicker-Hüpfburg ist riesig – und findet wegen der Hitzewelle in der Turnhalle Platz. Dort ist’s schön schattig.

Niederselters. 90 Kinder trotzen beim Zeltlager des TV Niederselters in Haintchen der Hitzewelle und erleben eine besondere Zeit. Am heutigen Freitag kommen die Eltern, um zu sehen, was ihre Sprösslinge alles gelernt haben. mehr

clearing

Wenig Helfer Festhalle: Der Verschönerungsverein hat sich um Dach und Elektrik gekümmert

Genaue Abstimmung bei den anstehenden Elektroarbeiten ist nötig.

Eisenbach. Seit Wochen wird an und in der Festhalle der Verschönerungsgemeinschaft Eisenbach gewerkelt. Die Mitte der 70er Jahre erbaute Festhalle im Wald am Ortsrand von Eisenbach ist nach rund 45 Jahren in die Jahre gekommen, und eine grundlegende Sanierung war dringend notwendig. mehr

clearing

Bau liegt im Zeitplan Richtfest am medizinischen Zentrum in Niederselters

Zimmermann Klaus Holl sprach den Richtspruch für das medizinische Zentrum in Niederselters.

Niederselters. Das medizinische Zentrum in Niederselters konnte Richtfest feiern und wird für die Gemeinde eine Bereicherung sein. Allerdings zeigte sich auch, dass die ganzen hitzigen Diskussionen im Vorfeld der Selterser Mandatsträger über den besseren Investor überflüssig waren. mehr

clearing
Fotos

50. Geburtstag Mittelpunktschule Goldener Grund: Viel mehr als nur Unterricht

Jetzt noch eine Aufnahme! Vorne links Konrektor Andreas Lang.

Niederselters. Erinnerungen an die Schulzeit und neue Herausforderungen: Der 50. Geburtstag der Mittelpunktschule Goldener Grund zeigt, was sich geändert hat und was Schule heute bietet. mehr

clearing

Relegation A-Aufstiegsrunde: Heute SG Taunus gegen SG Selters 2

Symbolbild Fußball

Limburg/Selters. In der Aufstiegsrunde zur Fußball-Kreisliga A steht heute Abend, 19.30 Uhr, das zweite Spiel auf dem Programm, und – als sei die Brisanz nicht schon hoch genug – dabei handelt es sich auch noch um ein Derby. mehr

clearing

Weniger Ausgaben Folie spart Heizkosten für Freibad in Niederselters

Kerstin Rumpf aus Niederselters erholt sich nach geschwommenen 1400 Metern unter der Schwallbrause und genießt die wohltuende Massagewirkung.

Niederselters. Zwei Wochen nach der Eröffnung des Niederselterser Freibades blieb bisher der große Ansturm der Schwimmer aus. Das Wetter war einfach zu wechselhaft. Neu ist die Abdeckfolie für die Nacht, die 75 Prozent der Heizkosten einsparen helfen soll. mehr

clearing

Reiten Großer Preis für Sarah Pergolesi

Sarah Pergolesi auf ihrer Stute Cera unterwegs zum Sieg im Hauptspringen.

Selters. Die Reiterfreunde Selters sind ein gastfreundlicher Verein, sie freuen sich aber auch, wenn der Sieg im Hauptspringen ihres Pfingstturniers auf Hof Waldeck bleibt. Diesmal ging er an die couragierte Amazone Sarah Pergolesi mit der von Andreas Eisenmenger (Niederzeuzheim) ... mehr

clearing

Mittelpunktschule Goldener Grund 50 Jahre Schule: Drei Familien erinnern sich

Hier geht’s zur Mittelpunktschule Goldener Grund in Niederselters.

Niederselters. Seit einem halben Jahrhundert gibt es die Mittelpunktschule Goldener Grund in Niederselters. Am 16. Juni wird groß gefeiert. Wir haben drei Familien gefragt, welche Erinnerungen sie mit der Schule verbinden. Manches ist nachhaltig, wie der Schulgarten, der noch heute existiert. mehr

clearing

Leichtathlerik Spontaneität bringt Bronze

Auf dem Weg zur Bronzemedaille: Lea Seyffert (Bahn 7), Chantal Ferdinand (Bahn 2) und Kyra Seyffert (Bahn 1) von der LSG Goldener Grund beim 100-Meter-Hürdenlauf.

Selters. Die Hessenmeisterschaften in den Mehrkämpfen der Leichtathletik brachten in Darmstadt auch für die heimischen Athleten gute bis sehr gute Leistungen und Platzierungen. mehr

clearing

Ausstellung „ Aus alten Quellen“ Kunst, Flohmarkt und Musik in Niederselters

Die ausstellenden Künstlerinnen (von links) Gesilla Tietze, Susanne Messer und Hildegard Heckelmann waren mit dem Zuspruch zufrieden.

Niederselters. Drei Künstlerinnen hatten zu ihrer Ausstellung „ Aus alten Quellen“ in den Mineralbrunnen eingeladen. Zudem gab es viel Musik und einen Kunstflohmarkt. Besucher konnten dort besondere Bilder erwerben. mehr

clearing

Konzept präsentiert Verein "Mir sein Seldersch" hat Traum von "eigener" Halle

Eines der „Kinder“ des Vereins „Mir sein Seldersch“: Die Hüttengaudi bei der letzten Niederselterser Kirmes.

Niederselters. Vor vier Jahren hatte sich der Verein „Mir sein Seldersch“ gegründet – mit dem Ziel, die Niederselterser Dorfgemeinschaft zu stärken. Ein Schritt dahin war die Kirmes im proppenvollen Zelt. Ein großer Wunsch ist es, eine Festhalle und einen Festplatz zu ... mehr

clearing

Amokfahrt Münster: Der Horror in der guten Stube

Ein Vater trauert mit seinen Kindern am Anschlagsort. Es gab – neben dem Amokfahrer – zwei Todesopfer zu beklagen.

Münster. Kaum ein anderer Ort vermittelt so sehr die Essenz gutbürgerlicher Gemütlichkeit wie der Platz vor dem Kiepenkerl in Münster. Am Samstag wurde er zum Ziel einer Amokfahrt. Warum? Das scheint zunehmend klar zu werden. mehr

clearing

Dynamikum Gemeinde macht Angebote für kleine Entdecker

In den Herbstferien können Kinder und Jugendliche aus Selters das Dynamikum entdecken.

Selters. Die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Selters weist auf die nächsten Angebote hin. mehr

clearing

Freizeit Ferienspiele, Ausflüge, Wasserski: Kinder und Jugendliche werden aktiv

Hier schmeckt’s: Beim Zeltlager Abenteuerland des TV Niederselters ist für alles gesorgt.

Selters. Vom Erlebnistag im Kletterwald bis hin zu Wasserski – die Gemeinde Selters plant eine ganze Reihe von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. mehr

clearing

Prozess am Amtsgericht Raus aus der Bewährung, rein ins Gefängnis

Eine modellhafte Nachbildung der Justitia.

Selters. Wer sich mutwillig betrinkt und danach eine Straftat begeht, kann durchaus im Gefängnis landen. Vor allem dann, wenn der Betreffende ein Wiederholungstrinker und -täter ist. Das bekam jetzt ein Mann aus Selters zu spüren. mehr

clearing

Über den Taunuskamm hinweg Haintchen und Hasselbach hatten schon immer eine enge Verbindung

Die katholische Pfarrkirche St. Nikolaus thront über Haintchen. Die Häuser im alten Ortskern schmiegen sich drumherum an den Kirchberg. Foto: Pieren

Haintchen. Zehn Bundes-, Landes- und Kreisstraßen führen vom Usinger Land in gleich vier benachbarte Landkreise. TZ-Reporter Matthias Pieren hat sich auf den Weg gemacht und die Ortschaften hinter den Grenzen des Hochtaunuskreises besucht. Heute kommt er dabei nach Haintchen. mehr

clearing

Grundsteinlegung Das medizinische Zentrum nimmt Form an

Bauherr Klaus Altenheimer (rechts) und Architekt Roland Träger legen unter anderem die gestrige Ausgabe der NNP, Münzen und die Rede-Exemplare zum Einmauern in den vorbereiteten Stein.

Niederselters. 4,1 Millionen Euro investiert die Familie Klaus Altenheimer in das medizinische Zentrum in Niederselters. Gestern war Grundsteinlegung an der Münsterer Straße. Ziel ist die Eröffnung im Januar 2019. Daran wird mit Hochdruck gearbeitet. mehr

clearing

„Spieler des Monats Februar“ Hattrick zum Remis: Florian Philippsen

So ähnlich wurde er sicherlich auch in Aumenau geherzt: Florian Philippsen (links) und sein Teamkollege Calvin Rossel.

Selters. Die Nassauische Neue Presse hat sich bei der Wahl für den „Spieler des Monats Februar“ für Florian Philippsen (SG Selters 2) entschieden. In die engere Auswahl kommt jeweils ein Fußballer/eine Fußballerin, der/die auf oder neben dem Sportplatz besonders positiv ... mehr

clearing

Dorfmitte Treffpunkte in Münster schaffen und die Bürger mobiler machen

Ortsvorsteherin Elke Papke sieht sich den neuen Brunnen im Dorf an. Sie freut sich, dass viele Bürger sich bei der Gestaltung eingebracht haben.

Münster. Elke Papke ist stolz darauf, wie sich die Münsterer Dorfmitte entwickelt hat. Die Mittel des Dorferneuerungsprogramms sind optimal eingesetzt worden, findet die Ortsvorsteherin. Bei einem Rundgang zeigt sie ihre Lieblingsplätze, aber auch die Stellen, an denen es noch ... mehr

clearing

Kostenfrage Feuerwehrhaus in Eisenbach: Sanieren oder neu bauen?

Nach links könnte das Eisenbacher Feuerwehrhaus erweitert werden, wie Ortsvorsteher Lothar Siegmund sagt.

Eisenbach. Das Eisenbacher Feuerwehrhaus beschäftigt derzeit vor allem den örtlichen Ortsbeirat. Wie Ortsvorsteher Lothar Siegmund (UWE) sagt, wäre ein Neubau voraussichtlich die sinnvollste Lösung. Doch müsse eine endgültige Entscheidung eng mit den örtlichen Feuerwehrkameraden ... mehr

clearing

Leistungsträger Die Aushängeschilder der Leichtathletik-Sportgemeinschaft Goldener Grund

Julia Bremser (links) ist für junge Sportler bei der LSG ein Vorbild. Diese freuten sich mit ihren Trainern über einen kleinen Pokal als Anerkennung für ihre Leistungen.

Niederselters. Die LSG Goldener Grund gehört zu den sportlichen Leistungsträgern in der Region. Zwei Aushängeschilder des Vereins sind Julia Bremser (35) und Michael Klautke (65). Sie gehörten zu den Sportlern, denen die LSG bei der Ehrungsfeier besonderen Dank zollte. mehr

clearing
Fotos

Karneval Show aus Tanz, Büttenreden, Musik und Märschen

„Sophera“ vom TUS Beuerbach sorgte mit dem russischen Tanz „Kasakia“ für Stimmung bei der Kappensitzung in Erbach.

Würges/Erbach/Niederbrechen/Münster. Auch in Münster, Erbach, Würges und Niederbrechen waren am Wochenende die Jecken los. Bis tief in die Nacht wurde ausgelassen geschunkelt und gelacht. mehr

clearing

Interview mit dem Bürgermeister Millionen fließen in Wasserversorgung

Die beiden Wasserkammern am Hochbehälter nahe der Mittelpunktschule werden dieses Jahr für rund 500 000 Euro saniert, erläutert Bürgermeister Bernd Hartmann. In die Fernüberwachung aller Wassergewinnungsanlagen hat die Gemeinde bereits 280 000 Euro investiert.

Selters. Was bringt das Jahr 2018 der Gemeinde Selters (Taunus)? Eine überraschende Wende hat es zumindest im Streit um den Bau des medizinischen Zentrums schon gebracht. NNP-Redakteurin Petra Hackert sprach darüber und über weitere Herausforderungen im neuen Jahr mit Bürgermeister ... mehr

clearing

Niederselterser Schulbibliothek Beim Blättern öffnen sich Welten

Leoni, Vanessa, Lennia und Elena (von links) sind 15 und 16 Jahre alt. Sie lesen leidenschaftlich gern. Die Bank in der Bibliothek ist für sie ein beliebter Treffpunkt.

Niederselters. Immer weniger Menschen lesen Bücher – meldeten die Verlage vor ein paar Tagen. Für manche gilt das nicht. Davon zeugt ein Besuch in der Niederselterser Schulbibliothek. Lesen kann so spannend sein . . . mehr

clearing

Patientenversorgung Auch ein Landarzt hat mal Feierabend

MVZ-Geschäftsführer Alexander Emmerson (r.) begrüßte die Eröffnungsgäste am Empfang.

Münster. Die ärztliche Versorgung der Bürger von Münster und Umgebung scheint für die Zukunft gesichert. Das Medizinische Versorgungszentrum „medicum.mittelhessen“ eröffnete am Brunnenplatz am Wochenende eine neue Hausarztpraxis. mehr

clearing

Wende im Apothekenstreit

ARCHIV - Das Logo an einer Apotheke am 09.08.2012. Ein Lobbyist der Apothekerschaft soll sich illegal jahrelang geheime Unterlagen aus dem Bundesgesundheitsministerium
beschafft haben. Die Berliner Staatsanwaltschaft bestätigte entsprechende Ermittlungen auf Anfrage der «Süddeutschen Zeitung» (12.12.2012). Foto: Uli Deck dpa  +++(c) dpa - Bildfunk+++

Selters. Es bleibt dabei: Der Mannheimer Investor Klaus Altenheimer baut das medizinische Zentrum in Niederselters. Aber: Die Bad Camberger Apothekerfamilie Gondermann springt in die Bresche und wird die Apotheke in diesem Zentrum betreiben. mehr

clearing

Mehrgenerationenhaus Neue Nutzung für alte Schule in Haintchen

Die „Alte Schule“ in Haintchen könnte nach den Vorstellungen der Freien Wähler Selters zum Mehrgenerationenhaus werden.

Selters. Die „Alte Schule“ in Haintchen könnte zum Mehrgenerationenhaus werden – und auch der Schulgarten in die Planung mit einbezogen werden. Das meinen zumindest die Freien Wähler Selters. mehr

clearing

Fußball Die Winter-Erlebnisse eines Schiedsrichters

<span></span>

Limburg/Selters. Dies ist die Vorweihnachts-Geschichte eines Schiedsrichters, der sich am vergangenen Sonntag aufmachte, ein Fußballspiel im tief verschneiten Taunusstein-Hahn zu pfeifen. Er erzählt: mehr

clearing

Marmeladenproduktion Süße Verführung vom Pfarrhaus

Hier in der Küche entstehen die leckeren Marmeladen. Uschi und Ulrich Finger haben gerade wieder jede Menge produziert.

Münster. Ulrich und Uschi Finger sind wieder mittendrin in der Marmeladenproduktion. Ihre Leckereien finden seit 19 Jahren reißenden Absatz. Das Evangelische Marmeladenpfarramt hat dadurch schon 46 000 Euro gespendet. mehr

clearing

Kunterbunte Jubiläumsgala TV Eisenbach feiert 50 Jahre Turnhalle

Die Tänzerinnen von „New Xpression“ sorgten mit ihrem Thema „Schweiz“ nach rund vier Stunden zum Abschluss für eine bebende Halle.

Selters. Vier Stunden Unterhaltung und Sport vom Feinsten: Die Gäste des Jubiläumsturnerballs des TV Eisenbach wollten gar nicht mehr nach Hause. mehr

clearing

Räumungsfrist bis 1. Dezember Illegale Müllhalde kommt weg

Der Schandfleck auf dem ehemaligen Tankstellenareal in Münster ärgert viele Bürger.

Selters. Zunehmend gibt es Beschwerden der Bürger über eine illegale Müllhalde auf einem ehemaligen Tankstellengelände in Münster. So steht es in einem Antrag der SPD an die Gemeindevertretung. mehr

clearing

Zentraler Standort für 200 Quadratmeter Ärzte-Zentrum am alten Brunnenplatz öffnet bald

Ulrich Finger, Jörg Schösser, Rüdiger Link, Elke Papke und Sebastian Dörn im Ärzte-Zentrum

Münster. Am 2. Januar soll das neue Ärztezentrum am Brunnenplatz eröffnet werden. Neben dem bereits in der Ortsgemeinde Selters bekannten Dr. Moritz Sieber soll noch ein zweiter Hausarzt voll in der Praxis tätig werden. mehr

clearing

Ausnahmesportler Eisenbacher kommt mit Rad 1,5 Mal um die Welt

Ohne sein Fahrrad würde ihm etwas fehlen.

Eisenbach. Helmut Schorr hat schon immer gerne Sport gemacht. Als er das Radfahren für sich entdeckte, ist eine besondere Leidenschaft entfacht. mehr

clearing

„Kriminalität wird nur noch verwaltet“

Georg Horz war 42 Jahre bei der Polizei.

Limburg/Selters. Bevor Georg Horz 2016 in den Ruhestand ging, arbeitete er fast 42 Jahre lang bei der Polizei, meist in Frankfurt. 13 Jahre war er im Streifendienst, 1990 wechselte er zur Kriminalpolizei, arbeitete lange im Bereich der Kapitaldelikte, klärte zuletzt Einbrüche. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen